Lade Inhalt...

Step-Aerobic im Überblick. Wichtige Begriffe und Grundschritte

Referat / Aufsatz (Schule) 2001 2 Seiten

Sport - Sportarten: Theorie und Praxis

Leseprobe

Aerobic

(Merkmale: andauernde Musik; aerobe Energiebereitstellung)

immer untergliedert in Warm Up (allgemein und speziell) (ca. 12 min.), Hauptteil (ca. 40 min.) und

Cool Down (ca. 8 min.)

Step Aerobic

- aerobes Herz-Kreislauftraining
- v.a. Kräftigung von Beinen und Po
- Optimales Training der motorischen Fähigkeiten (Koordination, Kraft, Ausdauer, (Beweglichkeit und Schnelligkeit))

- Belastungspuls je nach Ruhepuls und in unserem Alter: 130-140

TECHNIK:

- Immer den ganzen Fuß in der Mitte des Steps aufsetzen
- Fuß abrollen (außer bei Repeater oder Lunges)
- Entfernung ca. 1 Fußlänge
- Knie nie durchstrecken
- immer nur vorwärts/seitlich auf das Step und rückwärts/seitlich runter
- Blickkontakt zum Step
- Oberkörper leicht nach vorne beugen, Rücken gerade

HÖHE:

- 15,2 cm: Anfänger

- 20,3 cm: Fortgeschrittene

- 25,4 cm: Profis

MUSIK:

- Im Hauptteil zwischen 118 BPM und 123 BPM (Beats per minute)

- Kombination gegliedert in Blöcke (a 32 Beats); Blöcke gegliedert in Takte (a 8 Schläge)

- Musik sollte ohne Pausen zwischen den Liedern sein und sehr „Beat-betont“

BEGRIFFE IM ÜBERBLICK:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

BASICS - DIE GRUNDSCHRITTE:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Details

Seiten
2
Jahr
2001
Dateigröße
407 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v103410
Note
15 Punkte!
Schlagworte
Step-Aerobic

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Step-Aerobic im Überblick. Wichtige Begriffe und Grundschritte