Lade Inhalt...

Kreativer und produktionsorientierter Umgang mit Jugendliteratur

Eine Anregung für angehende Lehrerinnen und Lehrer anhand des Jugendromans "Vorstadtkrokodile" von Max von der Grün

Unterrichtsentwurf 2008 24 Seiten

Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft

Leseprobe

Inhalt

Einleitung

0. Thema der Unterrichtsstunde

1. Die Unterrichtsstunden

2. Lehr- und Lernausgangslage

3. Methodisch-didaktischer Kommentar

4. Arbeitsblätter mit Aufträgen

5. Verlaufsplan

6. Anhang

7. Literatur

Einleitung

Mit dem Jugendroman Vorstadtkrokodile von Max von der Grün soll beispielhaft dargelegt werden, wie kreativer und produktionsorientierter Umgang mit Jugendliteratur im Unterricht möglich ist.

Im Folgenden wird zur der Unterrichtsreihe:

„Jugendroman Vorstadtkrokodile“ – Kreativer und produktionsorientierter Umgang mit Jugendliteratur

eine Unterrichtsstunde detailliert als Entwurf dargestellt.

Der Unterrichtsentwurf soll einerseits Referendaren als „Ideensammlung und Anregung“ dienen. Andererseits soll er musterhaft aufzeigen, in welche „Bausteine“ sich ein Unterrichtsentwurf gliedert, wie ein Verlaufsplan aufgebaut ist und wie Arbeitsblätter für Schülerinnen und Schüler ansprechend konzipiert werden.

Ebenfalls soll dieser Unterrichtsentwurf zeigen, dass Jugendromane, die bereits als „alter Schinken“ abgestempelt werden, durchaus auch heute noch Aktualität haben und sowohl kreativ als auch produktionsorientiert im Unterricht eingesetzt werden können.

Thema der Unterrichtsstunde

„Unangenehmer Zwischenfall“ – Schülerinnen und Schüler interpretieren und werten die Szene „Auf dem Minigolfplatz“ der Lektüre Vorstadtkrokodile von Max von der Grün aus, indem sie sich in Gruppenarbeit in die Gedankenwelt der Figur Kurt mittels eines „Hilfs-Ich“ hineinversetzen.

1. Die Unterrichtsstunden

1.1 Thema der Unterrichtsreihe

„Jugendroman Vorstadtkrokodile“ – Kreativer und produktionsorientierter Umgang mit Jugendliteratur

1.2 Thema der Unterrichtsstunde

„Unangenehmer Zwischenfall“ – Schülerinnen und Schüler interpretieren und werten die Szene „Auf dem Minigolfplatz“ der Lektüre Vorstadtkrokodile von Max von der Grün aus, indem sie sich in Gruppenarbeit in die Gedankenwelt der Figur Kurt mittels eines „Hilfs-Ich“ hineinversetzen.

1.3 Einordnung der Stunde in die Unterrichtsreihe

Im Folgenden werden die Unterrichtsstunden 1-14 detailliert vorgestellt. Die darauf folgenden Stunden werden wegen der Komplexität nur als thematischer Baustein skizziert.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Nach diesen Unterrichtsstunden erfolgt die Klassenarbeit. Anschließend sehen die Schülerinnen und Schüler die Verfilmung des Jugendromans „Vorstadtkrokodile“ von Wolfgang Becker (1977).

Danach ziehen sie Vergleiche mit dem Roman.

1.4 Ziel der Unterrichtsreihe

Schülerinnen und Schüler sollen handlungs- und produktionsorientierte Techniken des szenischen Interpretierens beherrschen und diese adäquat als Interpretationshilfe von Literatur einsetzen können.

1.5 Ziel der Unterrichtsstunde

Die Schülerinnen und Schüler sind in der Lage sich in die Rolle einer vorgegebenen Person hineinzuversetzen, indem sie sich in ihre Gefühlswelt einfühlen und diese mittels eines „Hilfs-Ich“ darstellen.

[...]

Details

Seiten
24
Jahr
2008
ISBN (eBook)
9783640416592
ISBN (Buch)
9783640410989
Dateigröße
749 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v134040
Institution / Hochschule
Studienseminar für Lehrämter an Schulen Wuppertal - Lehramt Gymnasien und Gesamtschulen
Note
Schlagworte
Kreativer Umgang Jugendliteratur Unterrichtsentwurf Anregung Lehrerinnen Lehrer Jugendromans Vorstadtkrokodile Grün

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Kreativer und produktionsorientierter Umgang mit Jugendliteratur