Lade Inhalt...

Zur Anwendung von "Flächeninhalt und Umfang"

Klassenstufe 6, Hauptschule NRW

Unterrichtsentwurf 2010 9 Seiten

Didaktik - Mathematik

Leseprobe

Seminar für Lehrämter an Schulen Paderborn-Seminar Sekundarstufe I / GHRGe (HRGe)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1. Übergeordnetes Ziel der Reihe: Flächeninhalt und Umfang

Ziel der Unterrichtseinheit:

Entwickeln einer Vorstellung von Flächeninhalt und Umfang sowie deren Beziehung.

2. Einbettung der Stunde in den Zusammenhang der Unterrichtseinheit

1) Flächeninhalt des Rechtecks
2) Umfang des Rechtecks
3) Zusammengesetzte Flächen
4) Vermischte Aufgaben anhand eines Wohnungsgrundrisses
5) Transfer anhand von Textaufgaben

3. angestrebter fachlicher Lern- bzw. Kompetenzzuwachs:

Die SuS berechnen Flächeninhalte und Umfänge von Rechtecken und „zusammengesetzten Flächen“.

4. prozessbezogenes, soziales Ziel für diese konkrete Stunde:

Die SuS arbeiten in Gruppen. Sie entwickeln ihre Kooperationsfähigkeit und lernen, dass sie Verantwortung für das gemeinsame Ergebnis tragen.

5. Didaktischer Schwerpunkt

Als fachliche und soziale Kompetenzen am Ende der Jahrgangsstufe 6 an der Hauptschule in NRW sieht der Kernlehrplan unter anderem vor, dass die SuS Flächeninhalte und Umfänge berechnen können. Die SuS können beim Lösen von Problemen im Team arbeiten und Informationen aus mathematischen Darstellungen in eigenen Worten wiedergeben. Außerdem ist vorgesehen, dass die SuS über eigene und vorgegebene Lösungswege sprechen, sowie ihre Ideen und Ergebnisse in kurzen Beiträgen präsentieren.

Die heutige Stunde ist eine Übungsstunde zum Thema Flächeninhalt und Umfang. Hierbei wird auch auf zusammengesetzte Flächen eingegangen. Fachliche Vorraussetzungen sind die Beherrschung der Formeln von Flächeninhalten und Umfängen, sowie ein Verständnis für zusammengesetzte Flächen. Die Behandlung von Flächeninhalt und Umfang fand bereits in Klasse 5 statt und wird in 6 im Rahmen des Spiralprinzips wieder aufgegriffen und um das Thema „zusammengesetzte Flächen“ ergänzt.

Die Alltagsbedeutung dieser Aufgabe ist sehr deutlich durch den Aufgabentyp. Anhand der Textaufgabe erhalten die SuS Bezug zu einer Familie, die eine neue Wohnung sucht. Sicherlich sind einige SuS auch schon einmal mit ihrer Familie umgezogen. Die Berechnung von Flächeninhalten und Umfängen spielt nicht nur bei der Wohnungssuche eine Rolle, sondern auch wenn die SuS einmal selber etwas basteln oder bauen wollen und wissen müssen, wie viel Material sie dafür benötigen.

Zum Stundeneinstieg - direkt nach der Begrüßung- lösen die SuS Additions- und Multiplikationsaufgaben im Kopf, da diese auch beim Errechnen von Umfang und Flächeninhalt wichtig sind. Dabei gehe ich auch auf den Aufgabentyp 2x+2y ein, welcher der Berechnung des Umfanges entspricht. Wer eine Aufgabe gelöst hat darf aufstehen, nach der 2. Runde darf er sich setzen. Dies hat den Vorteil, dass so alle SuS kommen an die Reihe kommen.

Anschließend wird der Arbeitsauftrag für die Gruppenarbeit erläutert und die Aufgaben kurz vor besprochen. Da der Schwerpunkt der Aufgaben nicht darin liegt, dass die SuS darauf kommen die Ergebnisse am Ende addieren zu müssen, stellt sich dies als sinnvoll dar. Dadurch können die SuS von Anfang an mit beiden Aufgabenteilen starten. Es wird kein Schnitt gemacht um erst a) in der Gruppe zu besprechen und dann mit b) zu starten.

Eine didaktische Reduktion findet durch das vorbereitete Arbeitsmaterial und die Arbeitsform in Gruppen statt. Um die Aufgaben des Aufgabenblattes zu lösen gibt es gestufte Lernhilfen, die die SuS bei Schwierigkeiten benutzen können. Pro Aufgabe gibt es 3 gestufte Lernhilfen, die anfangs lediglich einfachen Tipp geben und am Ende sogar eine Hilfestellung wie die benötigte Formel aufzeigen. Durch die Vorbesprechung der Aufgabenteile könnte man auf das Auslegen der TIPP Karten 1 verzichten. Dennoch wird diese ausgelegt, falls ein Schüler bei der Vorbesprechung nicht alles nachvollziehen konnte oder sich bis zum Lösen von Aufgabenteil b) nicht mehr erinnert. Es werden mehrere Tipp Karten einer Sorte ausgelegt damit es hier nicht zu Verzögerungen kommt.

[...]

Details

Seiten
9
Jahr
2010
ISBN (eBook)
9783640651382
ISBN (Buch)
9783640651559
Dateigröße
499 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v153058
Institution / Hochschule
Studienseminar für Lehrämter an Schulen Paderborn
Note
Schlagworte
Flächeninhalt Umfang Sachsituationen Anwendungsaufgaben Stundenentwurf Flächen Transfer Flächeninhalt Transfer Umfang

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Zur Anwendung von "Flächeninhalt und Umfang"