Lade Inhalt...

Überblick über den Prozess der Teamentwicklung

Studienarbeit 2012 13 Seiten

Führung und Personal - Sonstiges

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Zielsetzung und Vorgehensweise
1.2. Aktualität und Bedeutung

2. Grundlagen
2.1. Die Firma
2.2. Das Projekt

3. Team
3.1. Auswahl Projektleiter
3.2. Auswahl Projektteammitglieder
3.3. Anwendung auf das Projekt

4. Kick-off-Meeting
4.1. Planung und Durchführung
4.3. Anwendung auf das Projekt

5. Entwicklung zum Hochleistungsteam
5.1. Teamentwicklungsphasen
5.1.1. Gründungsphase: Forming
5.1.2. Streitphase: Storming
5.1.3. Vertragsphase: Norming
5.1.4. Arbeitsphase: Performing
5.2. Begünstigende Faktoren der Teamentwicklung
5.3. Hindernisse bei der Teamentwicklung
5.4. Anwendung auf das Projekt

6. Fazit

7. Literaturverzeichnis
7.1. Buchquellen
7.2. Internetquellen:

1.Einleitung

1.1. Zielsetzung und Vorgehensweise

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Aufgaben und Herausforderungen eines Projektleiters im Hinblick auf die Teambildung und Teamentwicklung anhand eines fiktiven Praxisbeispiels. Im ersten Teil der Arbeit werden die Grundlagen des Projekts verdeutlicht. Anschließend wird die Auswahl der Teammitglieder und Teamzusammensetzung erläutert um das Projekt zum Erfolg zu führen. Des Weiteren beschäftigt sich die Studienarbeit mit der Planung und Durchführung des sogenannte „Kick-off-Meetings“ um es möglichst zielorientiert zu gestalten. Im letzten Teil wird die Entwicklung des Teams zum Hochleistungsteam erläutert inklusive den einzelnen Teamentwicklungsphasen und welche Rolle dabei der Projektleiter spielt. Auch wird auf mögliche Hindernisse und begünstigende Faktoren eingegangen.

Insgesamt soll die Studienarbeit einen Überblick über den Prozess der Teamentwicklung schaffen um ein Grundverständnis über die jeweils ablaufenden Phasen und Vorgänge zu erlangen. An dieser Stelle sei noch kurz erwähnt, dass aufgrund der leichteren Lesbarkeit nur die Männlichkeitsform verwendet wird. Angesprochen sind beide Geschlechter gleichermaßen.

1.2. Aktualität und Bedeutung

Der Begriff „Team“ gehört für uns ganz selbstverständlich zur alltäglichen Sprache und wird in unterschiedlichen Zusammenhängen verwendet. Heutzutage gibt es nicht nur an Hochschulen sondern auch in Unternehmen Seminare zum Teambuilding. Doch was ist das überhaupt? Welche Prozesse laufen innerhalb sogenannten Teams ab? Teamarbeit nimmt heutzutage in Unternehmen einen hohen Stellenwert ein. Ausschlaggebende Faktoren hierfür sind vermutlich unter anderem, dass individuelle Aufgaben und Projekte in Teamarbeit effizienter bewältigt werden können. Aus diesem Grund ist vermutlich auch immer öfter in Stellenanzeigen zu lesen „Teamleiter gesucht“ oder das Anforderungsprofil einer zu besetzende Stelle beinhaltet den Punkt „guten Teamfähigkeit“. Deshalb stellt man sich die Frage welche Anforderungen an einen Teamleiter gestellt werden sowie welche Aufgaben und Herausforderungen dieser zu bewältigen hat. Ebenfalls werden die einzelnen Teammitglieder in die Analyse mit einbezogen um herauszufinden welchen Beitrag die einzelnen leisten um den Erfolg eines Teams zu sicherzustellen.

2. Grundlagen

2.1. Die Firma

Frau König führt seit dem Gründungsjahr 2001 die PR-Agentur „Ad-Agency“ selbstständig und hat sich auf den Bereich der Erstellung von Werbekampagnen im Print- sowie Onlinebereich spezialisiert. Zu ihrem Kundenkreis zählen hauptsächlich nationale Großunternehmen. Aktuell beschäftigt das erfolgreiche Unternehmen 37 Mitarbeiter. Nachdem Frau König bereits zahlreiche nationale Werbepreise gewonnen hat und mitunter für viele große Unternehmen in Deutschland gearbeitet hat möchte sie nun eine neue Herausforderung annehmen.

2.2. Das Projekt

Eine Umweltschutzorganisation will eine neue Imagekampagne starten mit dem Hauptziel mehr Mitglieder und somit mehr Spendengelder zu erhalten. Ebenfalls ist die Steigerung der Bekanntheit auch international beabsichtigt. Ad-Agency hat es unter die letzten drei Agenturen im Auswahlverfahren geschafft und muss nun mit einer konkreten Kampagne überzeugen um den Zuschlag zu erhalten. Frau König verspricht sich bei gelungener Umsetzung nicht nur den Auftrag sondern sieht auch Vorteile für die Agentur im Hinblick auf einen weltweiten Wirkungskreis, internationale Bekanntheit und einem noch besseren Image.

3. Team

Die Begriffe Team, Gruppe, Mannschaft und so weiter werden häufig als Synonyme verwendet obwohl sie jeweils eine andere Bedeutung haben. In einer Gruppe haben die einzelnen Gruppenmitglieder unterschiedliche Interessen und Ziele hingegen bei Teams das gemeinsame Erreichen von Zielen im Vordergrund steht. Das heißt es wird gemeinsam eine Lösung von mehreren verschiedenen Mitgliedern geschaffen ohne dass jeder Beitrag gesondert ausgewiesen oder kenntlich gemacht wird.1

3.1. Auswahl Projektleiter

Ein Projekt- beziehungsweise Teamleiter muss eine Reihe von gegensätzlichen Anforderungen entsprechen. Er übernimmt nicht nur die Führungsfunktion sondern muss sein Team auch motivieren und fördern. Außerdem wird ihm die operative Gesamtleitung des Projekts übertragen, das heißt er ist für die Erreichung des Projektziels sowie für die Einhaltung der terminlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen verantwortlich. Da die Leitung eines Projektes eine anspruchsvolle Führungs- und Managementaufgabe ist muss der Projektleiter diverse Anforderungskriterien sowie soziale, methodische, fachliche und personelle Kompetenzen erfüllen.2

3.2. Auswahl Projektteammitglieder

Ohne die einzelnen Mitglieder in einem Projektteam kann ein Projekt nicht realisiert werden. Deshalb ist es umso wichtiger qualifizierte und motivierte Mitarbeiter einzubeziehen um die gesetzten Ziele verwirklichen zu können. Aus diesem Grund ist es wichtig die richtigen Leute zur richtigen Zeit am richtigen Platz zu haben.3 Die Stärke von Teams besteht darin, dass sich Personen mit unterschiedlichen Qualitäten ergänzen. Das heißt die Teammitglieder müssen hinsichtlich ihrer Fähigkeiten und Rolle im Team ausgewählt werden. Menschen nehmen in Gruppen verschiedene Rollen ein und jeder besitzt Fähigkeiten die den Erfolg eines Teams fördern aber auch negative Eigenschaften, die ein Hindernis zur Zielerreichung darstellen. Demzufolge sollte die Zusammensetzung eines Teams ausgewogen sein um viele verschiedene Stärken zu versammeln und unterschiedliche Typen zu kombinieren. Wenn ein Team in der Lage ist verschiedene Herausforderungen zu meistern spricht man von einer geschickten Teamzusammensetzung.4 Voraussetzung für die Zusammensetzung eines Teams ist, dass man die Anforderungen in einem Team kennt, wie auch die Aufgabe die man bewältigen muss damit man mit den zu Auswahl stehenden Kompetenzen in der Lage ist, die Anforderungen sowie Aufgaben zu erfüllen. Die Personen müssen von mehreren Seiten beleuchtet werden das heißt von der fachlichen, methodischen und sozialen Seite. Die Ermittlung dieser Anforderungen an Teammitglieder kann durch Arbeitsanalysen ermittelt werden. Dies kann durch Befragungen und Beobachtungen von potenziellen Teammitgliedern durchgeführt werden.5 Auch die Größe des Teams spielt eine wichtige Rolle. Ein Team sollte groß genug sein um möglichst viele Kompetenzen abzudecken, Erfahrungen, Wissen und Fertigkeiten sowie Fähigkeiten zu repräsentieren. Die Teamgröße sollte dennoch ermöglichen Informationen über einen kurzen Weg auszutauschen und somit Konflikte vermeiden.6

3.3. Anwendung auf das Projekt

Der Erfolg eines Projekts hängt maßgeblich von der Zusammensetzung des Projektteams ab. Folgend wird nun kurz das „perfekte“ Team für das Projekt der Imagekampagne vorgestellt. Um allen Anforderungen gerecht zu werden besteht das Team aus 5 Mitgliedern inklusive Projektleiter. Die Rolle der Projektleiters werde ich übernehmen. Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung im Bereich des Marketings und durch meine Initiative im Bereich des Tier- und Umweltschutzes bringe ich die idealen Voraussetzungen mit um sowohl den Ansprüchen meines Unternehmens sowie den der Umweltschutzorganisation gerecht zu werden. Ich kann mein Team jederzeit motivieren und unterstützen. Außerdem fungiere ich als Orientierungshilfe, Wegweiser und verbessere die Zusammenarbeit innerhalb des Teams. Des Weiteren benötigt das Team zwei Grafiker die unter anderem den kreativen Beitrag zur Gestaltung der Flyer und Werbeplakate liefern sowie dazu beitragen dass Arbeitsabläufe strukturiert ablaufen. Somit übernehmen sie die Rollen des Organisators und Künstlers. Ebenfalls wird für die neue Homepage der Umweltschutzorganisation ein Programmierer benötigt. Dieser übernimmt durch seine Eigenschaften wie Gewissenhaftigkeit und Ernsthaftigkeit die Rolle des Prüfers. Denn er besteht kontinuierlich auf sichtbare Ergebnisse und da die Gestaltung der Homepage von den Leistungen der anderen abhängig ist sorgt er dafür, dass die Ziele eingehalten werden. Eine Auszubildende der PR-Agentur fungiert in der Rolle des Helfers indem sie sich aktiv in die Teamarbeit einbringt und auch selbstständig den anderen Mitglieder Aufgaben abnimmt. Des Weiteren wird durch eine Marketingmitarbeiterin die Rolle des Beraters eingenommen. Durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich von Print und Onlinekampagnen kann sie ihr Fachwissen einbringen uns steht bei Problemen beratend zur Seite. Außerdem liefert sie neue Impulse hinsichtlich der Gestaltung da sie bereit eine ähnliche Werbekampagne erfolgreich abgeschlossen hat.7

4. Kick-off-Meeting

4.1. Planung und Durchführung

Ob ein Projekt erfolgreich ist oder nicht wird unter anderen durch die Einstellung der Projektbeteiligten beeinflusst. Deshalb wird am Anfang eines Projekts ein sogenanntes Kick- off Meeting durchgeführt damit alle Teammitglieder über die Ziele des Projekts und dessen Rahmenbedingungen informiert werden. Der erfolgreiche offizielle Start des Projekts ist das Hauptziel des Kick-off Meetings.

[...]


1 Birker Gabriele / Birker Klaus (2007 ). Teamentwicklung und Konfliktmanagement. Seite8 ff.

2 Hansel Jürgen / Lomnitz Gero (2003). Projektleiterpraxis. Seite 152ff.

3 Bohinc Thomas (2011 ). Grundlagen des Projektmanagements - Methoden, Techniken und Tools für Projektleiter. Seite111.

4 Rainer Niermeyer (2012 ). Teams führen. Seite50 ff.

5 Rainer Niermeyer (2012 ). Teams führen. Seite50 ff.

6 http://leistungsteam.de/voraussetzung%20 teamarbeit.htm

7 http://www.4managers.de/management/themen/teamrollen/

Details

Seiten
13
Jahr
2012
ISBN (eBook)
9783656308775
ISBN (Buch)
9783656309277
Dateigröße
416 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v203840
Institution / Hochschule
Hochschule für angewandtes Management GmbH
Note
1,7
Schlagworte
überblick prozess teamentwicklung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Überblick über den Prozess der Teamentwicklung