Lade Inhalt...

ePublishing: Was braucht es für den Einstieg?

Ausarbeitung 2012 18 Seiten

Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik

Leseprobe

Übersicht:

Vorstellung

Teil 1: E-Books & Apps: Revolution oder Evolution?

Teil 2: Workflow im Verlag

Teil 3: Vertrieb & Marketing

Wer bin ich?

Peter Schmid-Meil. Programmleiter / Business Developer Content

- Hauptaufgaben bei GRIN:
- Produkte entwickeln und generieren §  Autoren akquirieren
- Redaktionsteam führen (9 Leute)
- B2C-Marketing aufbauen und unterstützen
- Sonstiges:
- Leiter der E-Book-Kommission des AKEP

Was ist GRIN?

Ein Verlag. Deutscher Marktführer für akademische Publikationen.

- Geschäftsmodell:
- Akquirieren, Aufbereiten und Vermarkten von wissenschaftlichen Texten
- Anbieten der GRIN-Technologie als Verlagssoftware (GRIN Solutions)
- Produkte:
- E-Books: PDF und EPUB
- Print: reine PoD-Produktion
- Websites:
- grin.com, hausarbeiten.de,

diplomarbeiten24.de, unterweisungen.de

Teil 1: E-Books & Apps:

Buch gegen E-Book?

Was sind die Unterschiede, Vor- und Nachteile?

- Display statt Papier, haptikfreie, langweilige Datei statt kulturell veredeltes Totholz, amazon statt Buchhändler
- Papier: verschenkbar, verleihbar, herstellerisch frei gestaltbar und zugleich teuer, funktional eingeschränkt, schwer, klobig
- E-Book & App: leicht, überall und jederzeit online kaufbar, herstellerisch günstig
-aber hässlich wie die Nacht, schwer zu gestalten, interaktiv, sozial vernetzbar, mit Audio- und Videoelementen anreicherbar ePublishing: Was braucht es für den Einstieg? 13.10.2012

Details

Seiten
18
Jahr
2012
ISBN (Buch)
9783656336259
Dateigröße
2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v206695
Note
Schlagworte
einstieg

Autor

Teilen

Zurück

Titel: ePublishing: Was braucht es für den Einstieg?