Lade Inhalt...

Ein festlicher Weihnachtsabend (Meistermappe im Fleischerhandwerk)

Nach neuer Prüfungsverordung 2014

Ausarbeitung 2014 21 Seiten

AdA Gastronomie / Hotellerie / Tourismus

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis.

Ablauf der Prüfung:

Einleitung

Kommen wir nun zum kalt warmen Büfett
Die Crevettenspiesse:
Das Roastbeef unter einer Kräuter Senf Kruste.
Das Kartoffelgratin
Die Speckbohnen
Die Bratäpfel
Die Käseplatte

Jetzt kommen wir zu den Wurstspezialitäten.
Brühwurst mit Einlage
Bierschinken nach der Leitsatzkenziffer Nr. 2.224.1
Die schnittfeste Rohwurst

VORARBEITEN

Herstellung
Hirtenschuh
Weihnachttraum
Sternbraten
Weihnachtsfilet Mediterran

Einstimmen möchte ich uns mit einem kleinen Gedicht
Noch einmal ein Weihnachtsfest,
Immer kleiner wird der Rest,
Aber nehm ich so die Summe,
Alles Grade, alles Krumme,
Alls Falsche, alles Rechte,
Alles Gute, alles Schlechte -
Rechnet sich aus all dem Braus
Doch ein richtig Leben heraus.
Und dies können ist das Beste
Wohl bei diesem Weihnachtsfeste.
Theodor Fontane

Ablauf der Prüfung:

Tag 1: Ausbeinen und zerlegen der Rinderpistole in die Teilstücke nach DFV

Sortieren der Abschnitte

Verarbeitungsfleisch und Gewürze für die Brühwurstherstellung abwiegen

Verarbeitungsfleisch und Gewürze für die Salamiherstellung abwiegen

Brühwürste herstellen

Evtl. Salami herstellen

Tag 2: Evtl. noch Salami herstellen

Herstellen der küchenfertigen und verkaufsfertigen Spezialitäten

Vorbereitungen treffen für das Büfett

Tag 3: Die Warmen Speisen für das Büfett herstellen

Anrichten und dekorieren

Präsentation vorbereiten und durchführen.

Einleitung

Weihnachten ist ein Fest der Liebe, der Besinnung und der Freude. Aber auch ein Fest der Stille und der Andacht. Man sollte sich Zeit nehmen für die Familie und Freunde Was gibt es schöneres als einen gemeinsamen Abend im Kreise der Lieben bei gemütlichem Kerzenlicht, Geschenken und einem köstlichen Weihnachtsessen zu verbringen.

Damit beginnt für die Gastgeber der stressige Teil von Weihnachten.

Durch die Geschäfte hetzen, Zutaten besorgen, alles vorbereiten, auftischen und dekorieren, Das Essen auf den punkt zubereiten und nach dem Essen schnell in die Küche verschwinden um die „Nachküche“ und den Abwasch zu erledigen.

Frohe Weihnachten

Um den Abend perfekt zu gestalten überlässt man diese Arbeit am besten einem Fachmann.

Was liegt also näher als den Fleischer des Vertrauens mit den Gaumenfreuden zu beauftragen.

Hier weiß man, dass die Qualität stimmt und die Gerichte und Spezialitäten mit Liebe und Sacherstand zubereitet werden.

So kann man sich, auch als Gastgeber, ganz entspannt zurücklehnen und das Fest der Freude in aller Ruhe und Besinnlichkeit genießen.

Kommen wir nun zum kalt warmen Büfett

Als erstes präsentieren wir Ihnen die Vorspeise.

Diese besteht aus Crevettenspießchen auf Zitrone mit verschiedenen Dips und Antipasti.

Bei dem Hauptgang verwöhnen wir Sie mir einem Roastbeef unter einer Kräuter Senf Kruste. Mit einer Rotwein- Senfsoße

Dazu reichen wir Ihnen einen schmackhaften Kartoffelauflauf mit Emmentaler Käse gratiniert

Abgerundet wird dieses festliche Gericht mit herzhaften Prinzessbohnen im Speckmantel

Beim Nachtisch verzaubern wir Sie mit herrlich duftenden Bratäpfeln auf einem Spiegel aus Vanillesoße

Zum Abschluss der Schlemmerei verwöhnen wir Ihren Gaumen noch mit einer Internationalen Käseplatte

Hier die Rezepturen des kalt- warmen Büfetts.

Die Crevettenspiesse:

Je 3-4 Crevetten werden in gleicher Richtung auf einen Spieß aufgesteckt und anschließend auf eine geachtelte Zitrone gesteckt. Den Spieß in einem Gläschen mit einem Minzblättchen dekoriert servieren. Dazu Verschiedene Handelsübliche Dips mit Knoblauch und Kräutern.

Die Antipasti bestehen aus verschiedenen eingelegten Oliven und Paprinis mit Frischkäsefüllung

Das Roastbeef unter einer Kräuter Senf Kruste.

Zutaten für10 Personen:

3,0 kg Roastbeef

Öl

Salz

Pfeffer

1 Bund Petersilie

1 Bund Majoran

1 Bund Thymian

1 Bund Basilikum

8 Scheiben Toastbrot

150g Butter

5 Eigelb

8EL grober Senf,

Zubereitung:

Das Roastbeef mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Auf ein Blech legen und ein Bratenthermometer in das Roastbeef stecken.

Im auf 100°C vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze auf der 2. Schiene von unten ca. 1:20Std. garen, bis eine Kerntemperatur von 48°C erreicht ist.

[...]

Details

Seiten
21
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783656861706
ISBN (Buch)
9783656861713
Dateigröße
1.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v286058
Note
2 mit 91 Punkten
Schlagworte
Fleischermeister Metzgermeister Meisterprüfung Fleischerhandwerk

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Ein festlicher Weihnachtsabend (Meistermappe im Fleischerhandwerk)