Lade Inhalt...

Die Entdeckernation Portugal und ihre Chronisten

Essay 2015 5 Seiten

Romanistik - Portugiesische Sprache, Literatur, Landeskunde

Leseprobe

Entdeckernationen und ihre Chronisten: Portugal

1. Voraussetzungen der portugiesischen Entdeckungsfahrten

Intellektuelle Voraussetzungen

Als erster wichtiger Punkt, der für die Vorreiterrolle Portugals bei den europäischen Entdeckungsfahrten mitverantwortlich ist, können die Erfahrungen, die das Land im Bereich der Schiffskonstruktion und der Navigation aufweisen konnte, gelten. Die Lage an den Küsten des Atlantiks und des Mittelmeers hatte seit jeher günstige Bedingungen für die Entwicklung der Schifffahrt erschaffen, sodass man zu Beginn des Zeitalters der Entdeckungen im 15. Jahrhundert auf eine Tradition der Seefahrt zurückblicken konnte. Ferner spielt auch die vocação atlântica1 als Disposition zum Blick jenseits des Meeres eine wichtige Rolle, da durch sie bereits früh ein Bewusstsein für die Möglichkeiten eines Aufbruchs in überseeische Gebiete geschaffen wurde, wie sich in den bereits bestehenden Handelsbeziehungen auf den afrikanischen Kontinent zeigt.

Geographische Lage

Mit der Rückeroberung der Algarve von den Mauren im Rahmen der Reconquista Mitte des 13. Jahrhunderts, waren die Möglichkeiten der territorialen Expansion Portugals auf dem europäischen Festland erschöpft. Die Grenzen im Norden und Osten waren vor allem durch natürliche Gegebenheiten bereits gesetzt, sodass zur Ausdehnung des Territoriums nach Ausbildung des portugiesischen Nationalstaats nur noch der Weg über das Meer blieb. Die Vergrößerung des Landbesitzes als Produktionsmittel der Bevölkerung in der Landwirtschaft war von zentraler Bedeutung2, um die Agrarkrisen des ausgehenden Mittelalters ausgleichen zu können. Ferner ging damit auch die Aussicht auf Überwindung der allgemeinen wirtschaftlichen Krise der Zeit, bedingt vor allem durch den Hundertjährigen Krieg, einher.

[...]


1 Vgl. Freire Costa, Leonor: Portugal und der Atlantik: Die Rolle des Ozeans für die portugiesische Identität, in: Kraus, Michael (Hrsg.): Novos Mundos - Neue Welten. Portugal und das Zeitalter der Entdeckungen. Dresden: Sandstein Verlag (2007), S. 191.

2 Vgl. Krüger, Reinhard: Portugals transozeanischer Aufbruch: Geopolitische und intellektuelle Voraussetzungen, in: Kraus, Michael (Hrsg.): Novos Mundos - Neue Welten. Portugal und das Zeitalter der Entdeckungen. Dresden: Sandstein Verlag (2007), S. 53.

Details

Seiten
5
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783656973447
Dateigröße
409 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v298829
Note
1,0
Schlagworte
entdeckernation chronisten
Zurück

Titel: Die Entdeckernation Portugal und ihre Chronisten