Lade Inhalt...

Welchen Beitrag zur Sprachförderung kann das Fach Mathematik leisten?

©2014 Essay 7 Seiten

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit wird sich mit der Sprachförderung im Fach Mathematik beschäftigen.

Zum Aufbau der Arbeit: Zunächst wird eine Definition des Begriffs Sprachförderung versucht. Danach folgt eine Überleitung zum aktuellen politischen Diskurs, wobei hauptsächlich auf den Wandel des Mathematikunterrichts eingegangen wird. Anschließend werden Besonderheiten der mathematischen Fachsprache sowie der deutschen Sprache in sechs Bereichen beschrieben. Daraufhin werden ausgewählte Kompetenzbereiche des Kernlehrplans NRW für Realschulen vorgestellt, um auf Basis dieser geeignete Fördermaßnahmen für einen sprachsensiblen Unterricht zu illustrieren. Schlussendlich wird ein Fazit gezogen, in welchem unter anderem die anfängliche Frage nach dem Beitrag des Fach Mathematik zur Sprachförderung beantwortet wird.

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass mit den kompetenzorientierten Kernlehrplänen eine wichtige Voraussetzung für eine Sprachförderung im Unterricht
geschaffen wurde, da fachsprachliche Kompetenzen gefordert werden und Sprachfördermaßnahmen leicht integriert werden können.

Details

Seiten
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783668016125
ISBN (Buch)
9783668016132
Dateigröße
420 KB
Sprache
Deutsch
Institution / Hochschule
Universität Duisburg-Essen – Fakultät für Geisteswissenschaften
Erscheinungsdatum
2015 (Juli)
Note
1.7
Schlagworte
welchen beitrag sprachförderung fach mathematik
Zurück

Titel: Welchen Beitrag zur Sprachförderung kann das Fach Mathematik leisten?