Lade Inhalt...

Marketingplan für ein Premium-Sportstudio. Marktbeschreibungsanalyse, Budgetplanung, Zielformulierung und Jahresmarketingplan

Einsendeaufgabe 2016 13 Seiten

BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1 Marktbeschreibung/Analyse
1.1 Lage und Standort des Unternehmens
1.2 Beschreibung Zielgruppe
1.3 Kanäle im Rahmen der Kommunikationspolitik zur Erreichung der
Zielgruppe
1.4 Synergieeffekte
1.5 Bestimmung von zwei Marktgebieten
1.6 Grundlegende Daten und Informationen zu den betreffenden Marktgebiete bzw. des Umfeldes
1.7 Beurteilung der vorab ermittelten Kennzahlen
1.8 Beschreibung von zwei Mitbewerben

2 Zielformulierung und Budgetplanung für das Marketing
2.1 Marketingziel für das kommende Jahr
2.2 Berechnung des Jahresmarketingbudgets
2.3 Budgetbeurteilung

3 Jahresmarketingplan
3.1 Auflistung und Beschreibung der Aktionen
3.2 Auswahl der Werbeträger
3.3 Erstellung einer Detailerläuterung für eine einzelne Marketingaktion

4 Abschlussstatement

5 Literaturverzeichnis

1 Marktbeschreibung/Analyse

1.1 Lage und Standort des Unternehmens

Das Unternehmen befindet sich im Kurfürstendamm 21 in 10719 Berlin. Die Lage des Unternehmens ist sehr zentral gelegen. Nur wenige Gehminuten ist man von der Innenstadt Berlins entfernt.

Das Studio ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über U-Zoo und U-Kurfürstendamm zu erreichen. Diese Stationen kann man mit der U 9, der U 2 oder mit den S-Bahnen 7, 5 und 75 erreichen.

Abgerundet wird die gute Erreichbarkeit durch die Kantstraße, die die Parallelstraße zu unserem Unternehmen bildet. Mit dem PKW hat man die Möglichkeit im Parkhaus direkt bei unserem Unternehmen zu parken. Des Weiteren besteht die Möglichkeit die Parkhäuser des Zoos und der Einkaufsläden zu nutzen.

Die Gesamtgröße des Unternehmens beträgt 3000 m². Das zu betrachtende Studio ist ein Premium Studio. Der monatliche Durchschnittspreis liegt bei 67,- Euro. Das Studio bietet Kurse an. Außerdem verfügt das Studio über einen großen Wellness-Bereich. In diesem Bereich sind Saunen, Dampfbäder und ein Pool enthalten. Die Mitglieder haben die Möglichkeit sich draußen zu entspannen. Dafür sorgt die 2. Etage des Studios, die ein Blick über die Einkaufsstraßen Berlins sichert. Des weiteren verfügt das Studio über einen Cardiobereich, einen Freihantelbereich, sowie eine klassische Trainingsfläche. Das Studio bietet den Mitgliedern Functional Training an.

1.2 Beschreibung Zielgruppe

Die Zielgruppe des Unternehmens sind berufstätige, gesundheitsbewusste Menschen im Alter von 30 aufwärts. Die Kern-Altersstruktur liegt bei 25 – 49 Jahren. Diese Altersgruppe macht 30% von der Bevölkerung in Berlin aus. Die Personen sind körperbewusst, gesundheitsbewusst und fitness- affin. Sie haben eine guten bis sehr guten Abschluss. Außerdem sind sie urban, etabliert orientiert und haben ein überdurchschnittliches Haushaltsnetto- Einkommen.

Die Zielgruppe schätzt Exklusivität, Sport, Fitness, Wellness und Einkaufsbummel. Sie interessieren sich für Medizin und Gesundheit.

Da es sich größtenteils um berufstätige Personen handelt, sind die Öffnungszeiten der Zielgruppe angepasst. So ist ein Training unter der Woche von 6:00 bis 22:00 Uhr und am Wochenende von 8:00 bis 18:00 Uhr möglich.

1.3 Kanäle im Rahmen der Kommunikationspolitik zur Erreichung der Zielgruppe

Die Ansprechweise für die Zielgruppe des Unternehmens sollte anspruchsvoll, intelligent und ästhetisch sein. Jedoch sollte es nicht laut, grell oder aufdringlich sein.

Als Kanäle für die Zielgruppe kann man die eigene Webseite benutzen, sowie ein eigenen Facebook-Account. Am effizientesten werden aber die offline Medien sein. So erreicht der Radiosender „radioeins“ die Zielgruppe des Unternehmens. Außerdem ist das Radio das meist benutze Medium. Durch ein Radiospot hat man die Möglichkeit eine hohe Anzahl an Personen zu erreichen. Man kann einen Radiospot anspruchsvoll und ästhetisch gestalten, so dass es zu der Zielgruppe des Unternehmens passt. Dazu könnte man gleichzeitig noch Banner an Säulen oder U-Bahn Stationen hängen, da die öffentlichen Verkehrsmittel sehr oft genutzt werden. So bekommt man von der gewünschten Zielgruppe mehr Aufmerksamkeit. Sie hören es im Radio und sehen die Werbung in der Innenstadt. Dadurch ist ihnen die Werbung bekannt. Laut der AIDA-Formel schafft bekanntes Aufmerksamkeit. Durch eine intelligente, ästhetische Ansprache auf dem Banner und im Radio wird Spannung und somit Interesse erzeugt. Dazu kommt der Text, welcher Erklärungen liefert und Wünsche auslöst.

Durch die Fahrt mit dem PKW zum Arbeitsplatz ist gesichert, dass die Zielgruppe den Radiospot hören. Falls die U-Bahn benutzt wird, stellen die Plakate die Möglichkeit her, dass das Unternehmen die Aufmerksamkeit bekommt.

Deshalb ist die Paarung Radio mit Bannern in U-Bahn Stationen oder der Innenstadt, da die Zielgruppe das Bummeln mag, am effizientesten um die Zielgruppe zu erreichen. Des weiteren grenzt das Studio an die ganzen Einkaufspassagen. Dadurch werden noch Flyer ausgehändigt, damit die Zielgruppe erreicht werden kann. So kann man in luxuriöseren Geschäften die Flyer auslegen.

1.4 Synergieeffekte

Der Synergieeffekt fördert das Zusammenwirken von Faktoren. Dadurch kommen Überschneidungen mit anderen Zielgruppen und Unternehmenstypen auf. So kann man drüber nachdenken, ob man mit Unternehmen zusammenarbeitet, die die Zielgruppe von post materiellen hat. Auch diese Zielgruppe hat ein hohes Bildungsniveau und ein hohes Einkommen. Somit könnte man Flyer und Banner zusammen in Auftrag geben, um zusätzliche Kosten zu sparen.

Es könnte schwierig werden sich auf ein Slogan zu einigen, der beide Zielgruppen anspricht. Dies wird demnach die größte Herausforderung sein. Sonst können die Werbemittel Radio, Flyer und Banner bei beiden Zielgruppen verwendet werden. Problematisch könnte das Einzugsgebiet werden, da die anderen Unternehmenstypen auch andere Marktgebiete besitzen. So müsste man schauen, ob das Gebiet noch in Reichweite für beide Unternehmen ist.

1.5 Bestimmung von zwei Marktgebieten

Das Marktgebiet 1 liegt im Umfeld von 7 Fahrminuten zum Unternehmen. Marktgebiet 2 liegt im Umfeld von 12 Fahrminuten.

1.6 Grundlegende Daten und Informationen zu den betreffenden Marktgebiete bzw. des Umfeldes

Tab. 1: Charakterisierung der Stadtbezirke

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Tab. 2: Altersstruktur der Stadtbezirke

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Die Kaufkraft in Berlin beträgt 19.649 € je Einwohner. Der Kaufkraftindex liegt bei 91,6. Die Kaufkraft liegt also unter dem Durchschnitt.

1.7 Beurteilung der vorab ermittelten Kennzahlen

Die Berliner sind mit einer Kaufkraft von 91,6 an elfter Stelle im Bundeslandranking 2015. Der Kaufkraftdurchschnitt liegt bei 100. Dies bedeutet, dass der Wert in Berlin unter dem Durchschnitt liegt. Was wiederum auf eine eher schlechtere allgemeine wirtschaftliche Lage in Berlin schließen lässt.

Die Arbeitslosenquote in Berlin beträgt 10,00%. Damit hat sich die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vorjahr zurück entwickelt. Im Vergleich zu Deutschland ( 6,00% ) liegt die Arbeitslosenquote in Berlin jedoch über dem Durchschnitt. Gerade im Stadtbezirk Berlin Mitte ist die Anzahl der Arbeitslosen sehr hoch. In den anderen Marktgebieten des Unternehmens liegt die Arbeitslosenquote unter dem Durchschnitt von Berlin.

Im Stadtbezirk Berlin Mitte gibt es die meisten Einwohner, die in die Altersgruppe des Unternehmens liegt. Gefolgt von Berlin Tempelhof-Schöneberg.

Das Bruttoinlandsprodukt ist um 2,2% zum Vorjahr in Berlin gestiegen. Aktuell liegt das Bruttoinlandsprodukt in Berlin bei 117,3. Daran erkennt man, dass die Wirtschaft in Berlin weiter wächst und mit hoher Dynamik zunimmt.

1.8 Beschreibung von zwei Mitbewerben

Tab. 3: Charakterisierung der Mitbewerber

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Hard Candy Fitness hat das Motto „ harder is better“. Sie möchten, dass die Kunden ein anspruchsvolles Workout Programm in einer stylischen Umgebung bekommen. Außerdem möchten sie, dass die Kunden Entertainment und Fitness verbinden. Dies soll für ein effektives und inspirierendes Fitnesserlebnis sorgen. Auch soll die Marke Hard Candy zum Lifestyle beitragen.

Madonna eröffnete das Studio Hard Candy. In dem Studio werden deshalb Madonna Lieder gespielt. Zu einer Eröffnung kommt Madonna persönlich. Begleitet wird sie von ihrem persönlichen Fitness Coach. Das Studio identifiziert sich also mit Madonna und wirbt mit ihr.

[...]

Details

Seiten
13
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783668473713
ISBN (Buch)
9783668473720
Dateigröße
539 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v368962
Institution / Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
1,2
Schlagworte
marketingplan premium-sportstudio marktbeschreibungsanalyse budgetplanung zielformulierung jahresmarketingplan

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Marketingplan für ein Premium-Sportstudio. Marktbeschreibungsanalyse, Budgetplanung, Zielformulierung und Jahresmarketingplan