Lade Inhalt...

Die Anthroposophische Ernährungslehre nach Rudolf Steiner. Die Anwendung im Waldorfkindergarten

Hausarbeit 2017 26 Seiten

Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie

Zusammenfassung

In meiner Abschlussarbeit zum Zertifikat „Anthroposophie“ werde ich mich mit Steiners Anthroposophischer Ernährungslehre befassen. Fast überall in der Welt gibt es Waldorfkindergärten, ein Drittel (ca. 1500) davon allein in Deutschland. Kerngedanke von Steiners Pädagogik war, jedes Kind auf seinem eigenständigen und individuellen Weg in die Welt zu unterstützen. In der Waldorfpädagogik umfasst der Begriff „Gesundheit“ mehrere Aspekte: Und zwar nicht nur gesunde Ernährung, sondern die Sinnes-, die Sprach-, die seelische und psychische Entwicklung helfen dem Kind, seinen individuellen Weg zu gehen.

Im ersten und zweiten Abschnitt befasse ich mich mit der Ernährung im 21. Jahrhundert und mit historischen Aspekten der Ernährung. Im dritten Abschnitt setze ich mich mit Steiners Biografie auseinander, mit einem Schwerpunkt auf seiner Kindheit. Dem folgt im vierten Abschnitt die Auseinandersetzung mit der Waldorfpädagogik. Ich gehe auf Menschenbild, pädagogisches Konzept, Tagesablauf, Arbeit der Waldorfpädagogen und den Rhythmus der Waldorfpädagogik ein. Inhalt des fünften und sechsten Abschnitt ist die Sinnes- und Temperamentslehre Steiners und ihre Funktion. Im siebten Abschnitt erkläre ich die besonderen Merkmale der Anthroposophischen Ernährungslehre Steiners und gehe auf die Umsetzung im Waldorfkindergarten ein. Die Zusammenfassung der gesamten Arbeit und ein persönlicher Ausblick sind der Inhalt des achten Abschnittes, dort befasse ich mich mit der Grundlage der gesunden Entwicklung eines Kindes.

Details

Seiten
26
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783668527928
ISBN (Buch)
9783668527935
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v375495
Institution / Hochschule
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter – Bildungswissenschaften
Note
keine Benotung
Schlagworte
Anthroposophie Ernährung Reformpädagogik Kindergarten Rudolf Steiner

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Anthroposophische Ernährungslehre nach Rudolf Steiner. Die Anwendung im Waldorfkindergarten