Lade Inhalt...

Strömungsadaptive, resiliente Finne für Surfboards

Transactions in Suffering Innovations T25 SI798

von Dipl.-Ing. Michael Dienst (Autor)

Wissenschaftlicher Aufsatz 2018 11 Seiten

Ingenieurwissenschaften - Schiffstechnik, Schiffsbau, Ozeantechnik

Zusammenfassung

Die Erfindung betrifft eine Surfboardfinne, deren Gestalt sich der beaufschlagenden Strömung selbstständig anformt. Die Konstruktion des Tragflügels der Finne ist kompakt und robust und es werden widerstandsfähige, natürliche und rezyklierbare Materialien eingesetzt. Die Belastungsadaption der Finne wird über die besondere Gestaltung eines über drei Achsen beweglichen Gelenkgetriebes erreicht. Die Finnengesamtkonstruktion ist symmetrisch ausgeführt und ist zur gestaltkompatiblen Montage an standardisierte Einbauflansche für Surfboards diverser Hersteller geeignet. Die Konstruktion der Finne, die Belastungsadaption, Robustheit und Kompaktheit folgen dem Gestaltungsparadigmata für Resilienz-Konstruktionen. Das Surfboard und die Einbauflansche für sind nicht Gegenstand der Erfindung. Das Tragflügelteil der Surfboardfinne besitzt eine strömungsmechanisch wirksame und bauartbedingt, eine achssymmetrische Profilkontur. Die Finnengesamtkonstruktion entspricht einer Differentialkonstruktion.

Details

Seiten
11
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783668725256
ISBN (Buch)
9783668725263
Dateigröße
899 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v429334
Note
Schlagworte
strömungsadaptive finne surfboards transactions suffering innovations si798

Autor

  • Dipl.-Ing. Michael Dienst (Autor)

    113 Titel veröffentlicht

Teilen

Zurück

Titel: Strömungsadaptive, resiliente Finne für Surfboards