Lade Inhalt...

Marketing für ein Gesundheitsstudio

Marketingbeschreibung, -analyse und -planung

von S-M. T. (Autor)

Einsendeaufgabe 2018 19 Seiten

BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1 Marktbeschreibung/ -analyse
1.1 Allgemeine Informationen über den Unternehmenstyp
1.1.1 Hauptzielgruppe
1.1.2 Positionierung
1.1.3 Klassische marketingpolitische Instrumente
1.2 Lage und Standort des Unternehmens
1.3 Bestimmung von zwei Marktgebieten
1.4 Makroumfeldanalyse und Abschätzung des Marktpotenzials
1.5 Wettbewerbsanalyse

2 Marketingplanung
2.1 Budgetplanung
2.2 Kommunikationspolitik
2.2.1 Instrumente der Kommunikationspolitik
2.2.2 Konzept für die Vermarktungskampagne
2.3 Werbeplanung
2.4 Kostenkalkulation / Budgetvergleich bei der Werbeplanung
2.5 Synergieeffekte im Rahmen der Kommunikationspolitik

3 Abschlussstatement

4 Literaturverzeichnis

5 Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
5.1 Abbildungsverzeichnis
5.2 Tabellenverzeichnis

1 Marktbeschreibung/ -analyse

In diesem Kapitel, wird eine Marktanalyse durchgeführt. Die Texte und Darstellungen geben Informationen über das Unternehmen, die Positionierung im Markt und die Wettbewerber.

1.1 Allgemeine Informationen über den Unternehmenstyp

Die Marktanalyse wird für ein ca. 1700qm großes Gesundheitsstudio durchgeführt. In dem Studio sollen Fitnesstrainer, Physiotherapeuten und eine Studioleitung angestellt sein, um eine optimale Strukturierung der Unternehmensabläufe, sowie eine individuelle Kundenbetreuung gewährleisten zu können. Öffnungszeiten sind von 06-22 Uhr angesetzt.

1.1.1 Hauptzielgruppe

Die auftraggebende Unternehmensgruppe möchte weiter expandieren, somit soll ein Konzept für ein Studio in der Stadt Dresden erstellt werden. Hier wurde zuerst der Standort in der Altstadt festgelegt. Die Hauptzielgruppe wird nun aus den Menschen, die dort angetroffen werden festgelegt und aus der Marktlücke an diesem Standort.

Tab. 1: Hauptzielgruppen

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

1.1.2 Positionierung

Anschließend an die Zielgruppendefinition eines Unternehmens, muss die erwünschte Positionierung in den Köpfen der Kunden festgelegt werden. Hier wird überlegt, wie die Leistung des Anbieters im Verhältnis zur Konkurrenz aus der Kundensicht wahrgenommen wird.

Die in 1.1.1 genannten Zielgruppen, sollen in dem Gesundheitsstudio ein umfangreiches, hochwertiges Angebot mit qualifiziertem Personal sehen. Da sich die Wünsche des Menschen immer mehr dahingehend entwickeln, möglichst viel an einem Ort zu haben, bietet das Studio Bewegungs-, Fitness-, Kurs-, Wellness- und Therapieangebote. Leitgedanken und Slogans des Studios sollen bei Kunden ein Gefühl der Motivation und gleichzeitig des ''gut-aufgehoben-sein'' erwecken. Gedanken wie: „Gesund bewegen, für ALLE“, „Schmerzfrei durch den Alltag“, „Behandlung und Spaß in Kursen mit Freunden - an einem Ort“, sowie „Fitness – direkt auf dem Weg“ sollen sich manifestieren und Weiterempfehlungswerte sein.

1.1.3 Klassische marketingpolitische Instrumente

Tab. 2: Marketingpolitische Instrumente des Gesundheitsstudios

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

1.2 Lage und Standort des Unternehmens

Das Studio wird in der inneren Altstadt, in der Wallstraße 11 in 01067 Dresden, eingerichtet. Die Entscheidung ein Gesundheitsstudio hier zu eröffnen fiel leicht, die Begründungen hierzu folgen in den weiteren Abschnitten.

In diesem Stadtteil und engerem Umkreis, existieren bisher hauptsächlich Personal Training Angebote oder reine Krafttrainingsstudios. Die gesundheitliche Studio-Ausrichtung, wo auch Kurse oder ähnliches angeboten werden, ist hier nicht stark vertreten. Somit ist die Konkurrenz für diesen Unternehmenstyp gering. Des weiteren liegt die innere Altstadt sehr nah an der Elbe und im Umfeld sind viele Parks und Geschäfte, welche größere Menschenmassen anzieht, als beispielsweise ein Industriegebiet.

Die Bevölkerungsdichte verhältnismäßig niedrig, da die Grundstücke fast ausschließlich als Gewerbefläche genutzt werden. Dies passt allerdings zum Studiotyp, da gerade Büroarbeiter oft gesundheitliche Beschwerden haben oder präventiv einen Ausgleich zum Bürojob suchen. Die Kunden können also in der Mittagspause oder direkt vor/nach der Arbeit im Studio ihr tägliches Workout absolvieren und brauchen keine extra Wege zum Studio einlegen. Auch kann Firmenfitness angeboten werden.

Auch existiert durch die hohe Hoteldichte ein großer Tourismus für die Tages- oder 10er Karten angeboten werden können. Gerade die Kurse sind bei solchen Gästen beliebt.

Parkplatzmöglichkeiten gibt es zu genüge, der Stadtteil weist ein dichtes Netz an Tiefgaragen auf.

Ein letzter wichtiger Punkt ist, dass ebenfalls ein dichtes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln an diesem Standort existiert. Der wichtigste Knotenpunkt ist der Postplatz, welcher innerhalb von vier Minuten zu Fuß erreichbar ist.

Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass es eine Marktlücke für das Gesundheitsstudio an diesem Standort gibt, eine passende Zielgruppe, welche zahlen kann und die gute Erreichbarkeit der Adresse gegeben ist.

1.3 Bestimmung von zwei Marktgebieten

Die Marktgebiete wurden, wie vorgegeben, mit der Zeit-Distanz-Methode ausgewählt. In den unteren grafischen Darstellungen sieht man einmal beide Marktgebiete (Abb.2) und einmal eine Nahaufnahme (Abb.3) von den beiden stärksten Mitbewerbern.

Das Marktgebiet 1 (5-7 min Anfahrtszeit) wurde lila und das Marktgebiet 2 (12-15 min Anfahrtszeit) wurde rot dargestellt.

Der untere blaue Pfeil zeigt den Standort des zu errichtenden Gesundheitsstudios an (Wallstraße 11, 01067 Dresden), der orange Pfeil darüber zeigt das Dresdner Rückenzentrum an (Wilsdrufferstr. 27, 01067 Dresden) und der oberste Pfeil zeigt das John Reed Fitnessstudio an (kleine Brüdergasse 1-5, 01067 Dresden).

Zur besseren Erkennbarkeit wurden zwei Abbildungen angefertigt und die Marktgebietränder leicht abgeschnitten. In Abb.2 wurde der Maßstab von 1km verwendet (unten links im Bild) und in Abb.3 von 100m (unten links im Bild).

[...]

Details

Seiten
19
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783668841802
ISBN (Buch)
9783668841819
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v450225
Institution / Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
0,5
Schlagworte
Marketing Marktgebiete Einwohnerzahlen Standortanalyse

Autor

  • S-M. T. (Autor)

Teilen

Zurück

Titel: Marketing für ein Gesundheitsstudio