Lade Inhalt...

Marketing. Marktbeschreibung, Marktanalyse und Marketingplanung anhand eines Fitnessstudios

Wissenschaftliche Studie 2018 15 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1.MARKTBESCHREIBUNG / -ANALYSE.
1.1Allgemeine Informationen über den Unternehmenstyp
1.2Lage und Standort des Unternehmens
1.3Bestimmung von zwei Marktgebieten.
1.4Makro Umfeldanalyse und Abschätzung des Marktpotentials.
1.5Wettbewerbsanalyse.
1.6Beurteilung der Marktanalyse.

2.MARKETINGPLANUNG.
2.1Budgetplanung.
2.2Kommunikationspolitik
2.3Werbeplanung.
2.4Kostenkalkulation / Budgetvergleich bei der Werbeplanung.
2.5Synergieeffekte im Rahmen der Kommunikationspolitik.

3.ABSCHLUSSSTATEMENT.

4.LITERATURVERZEICHNIS.

5.ABBILDUNGS- UND TABELLENVERZEICHNIS.
5.1Abbildungsverzeichnis
5.2Tabellenverzeichnis.

1. Marktbeschreibung / -analyse

1.1 Allgemeine Informationen über den Unternehmenstyp

Die Zielgruppe eines EMS-Studios entspricht Menschen jeden Alters, die nicht genügend Zeit haben, um konventionell zu trainieren. Die Zielgruppe hat eine hohe Erwartung an das Training, welche durch geschultes Personal in Form von Personaltraining erfüllt wird. Aus diesem Grund sollte der Kunde im Regelfall ein im gehobenen Segment angesiedeltes Gehalt zur Verfügung haben, damit das Preis-/ Leistungsverhältnis optimal umgesetzt werden kann.

Das EMS-Studio grenzt sich klar von konventionellen Fitnessstudios ab und hat somit nur wenig Konkurrenz. Hierbei wird eine Unique Selling Proposition (USP) gebildet, die versucht der Zielgruppe zu verdeutlichen, die bessere Option am Markt zu sein (Griese & Bröring, 2011, S. 130). Dafür ist es unabdingbar, dass sich das Studio ein angesehenes Image aufbaut und sich von Konkurrenten abgrenzt, die ähnliche Dienstleistungen im Einzugsgebiet anbieten. Der Mitgliederbestand soll nach dem ersten Geschäftsjahr 90 Mitglieder umfassen und somit die Eigenfinanzierung des Studios gewährleisten.

Die Produktpolitik des Studios ist auf eine spezielle Form des Trainings ausgelegt, die mit einem sehr geringen Zeitaufwand maximale Trainingseffekte erzielt. Es gibt demnach eine Produktdifferenzierung vom konventionellen Fitnessstudio, in dem eine neue, effizientere Art des Trainings angeboten wird.

Bei der Preispolitik befindet sich das EMS-Studio im Premiumsegment, da bei jedem Training ein Personaltrainer dabei ist und ein zeitsparendes Training angeboten wird. Dadurch, dass sich die Kosten auf 99€ pro Monat belaufen, zielt das Angebot auf Personen ab, bei denen Zeit und deren Mangel eine tragende Rolle spielt. Deshalb ist die Zielgruppe auch die überdurchschnittliche Gehaltsschicht, bei denen Zeit kostbarer ist als Geld.

Die Distributionspolitik steht bei einem EMS-Studio im Vordergrund, wegen der konstitutiven Eigenschaften einer Dienstleistung, werden die meisten Dienstleistungendirekt vertrieben. Auf Grund dessen hat die Kapazitätsplanung hier eine sehr großeBedeutung (Bruhn & Mefert, 2012, S. 578 f.).

1.2 Lage und Standort des Unternehmens

Das EMS-Studio soll sich in der Heinrichstraße 118 an der Grenze zu den Stadtteilen Derendorf und Mörsenbroich befinden. Es bieten sich in gute U- und S- Bahnanbindungen, sowie ausgezeichnete Anbindungen an die Bundesstraßen 8 und 7 und ist somit eine sehr gute Möglichkeit für alle Pendler, auf ihrem Arbeitsweg schnell und effizient Sport zu betreiben.

Außerdem besitzt die Anlage einen Privatparkplatz, auf dem die Mitglieder genug Möglichkeiten haben, ihr Auto abzustellen.

1.3 Bestimmung von zwei Marktgebieten

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb. 1: Marktgebiete

Der mit (1) markierte Punkt auf der Karte, stellt den Standort des EMS-Studios dar. Die anderen zwei markierten Punkte sind die Studios „Strom Schmiede“ und „BodyStreet“, die in direkter Konkurrenz zum Studio stehen. Durch die Zeit-Distanz-Methode (erstellt durch openrouteservice.org) wurden zwei Marktgebiete für das zu eröffnende Studio bestimmt. Marktgebiet eins ist auf der Karte grün markiert, wobei eine Anfahrtszeit von acht Minuten mit dem Auto verwendet wurde. Marktgebiet zwei ist rot markiert und hat eine Anfahrtszeit von 15 Minuten mit dem Auto. Die Zielgruppe wird hauptsächlich mit dem Auto anreisen. Da das Studio allerdings eine sehr gute Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln aufweist, gehören auch Pendler zur Zielgruppe. Anfahrtszeiten können im Stadtzentrum variieren, allerdings belaufen sich diese Abweichungen auf ein Minimum, dennoch sollte man diese nicht außer Acht lassen.

1.4 Makro Umfeldanalyse und Abschätzung des Marktpotentials

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

T ab. 1: Statistische Daten

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

T ab. 2: Gesamtmarktpotential

[...]

Details

Seiten
15
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783668874312
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v452631
Institution / Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
2,7
Schlagworte
Marketing Hausarbeit Fitness Ökonomie Bachelor Sport

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Marketing. Marktbeschreibung, Marktanalyse und Marketingplanung anhand eines Fitnessstudios