Lade Inhalt...

Älter werden in Japan. Die Verantwortung für die Pflege als Spielball zwischen Staat und Familie

Gibt es bei Staat und Familie in Bezug auf das Alter Wertverschiebungen in der Zeit von 1945 bis heute?

Hausarbeit 2011 20 Seiten

Asienkunde, Asienwissenschaften

Zusammenfassung

Die heutige Situation alter Menschen in Japan ist eine sehr facettenreiche Thematik, der eine große gesellschaftliche Umwälzung zugrunde liegt. Eine Ursache für die Umstrukturierung ist der demographische Wandel, von dem Japan besonders betroffen ist. Eine sinkende Sterbe- und Geburtenrate tragen maßgeblich dazu bei, dass die Menschen stetig älter werden und nicht mehr so viele junge Menschen da sind, um die Altersverteilung im Gleichgewicht zu halten.

Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Wert des Alters. Um die Wertigkeit des Alters greifen zu können, stellen Staat und Familie die Akteure dar, die für den Zeitraum von 1945 bis heute näher untersucht werden. Dabei werden die zeitlichen Abschnitte von 1945 bis 1970 und von 1970 bis heute gesondert betrachtet. Es soll herausgestellt werden, ob sich der Wert des Alters in Bezug auf diese beiden Akteure verändert hat und in welchem Kontext Staat und Familie bei dieser Thematik stehen.

Details

Seiten
20
Jahr
2011
ISBN (eBook)
9783668853362
ISBN (Buch)
9783668853379
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v453164
Institution / Hochschule
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn – Institut für Orient- und Asienwissenschaften
Note
Schlagworte
älter japan verantwortung pflege spielball staat familie gibt bezug alter wertverschiebungen zeit

Autor

Zurück

Titel: Älter werden in Japan. Die Verantwortung für die Pflege als Spielball zwischen Staat und Familie