Lade Inhalt...

Stilmittel politischer Rhetorik in der Rede von Richard von Weizsäcker 1985

Studienarbeit 2018 20 Seiten

Rhetorik / Phonetik / Sprechwissenschaft

Zusammenfassung

Rhetorische Stilmittel finden sich in jeder politischen Rede, von Barack Obama über Angela Merkel bis hin zu Martin Luther King. Von Letzterem bleibt besonders seine Rede am Washington Memorial zur Rassentrennung in Erinnerung, vor allem durch den Einsatz der einprägsamen Phrase "I have a dream". Auch in Deutschland gab es große Politiker, die die Kunst der Rhetorik beherrschten. Einer von ihnen war Richard von Weizsäcker. Die Rede des ehemaligen Wehrmachtsoffiziers über die Zeit des Nationalsozialismus gilt als eine der wichtigsten Reden, die in Deutschland je gehalten wurden. In dieser Arbeit soll diese Rede in Bezug auf die Intentionen der verwendeten Stilmittel analysiert werden.

Gerade in der heutigen Zeit, in der die nationalen und internationalen Verhältnisse von Konflikten geprägt sind, ist der Einsatz der richtigen Rhetorik von großer Bedeutung. Menschen, egal welcher Kultur, sind gefährdet, sich durch Populisten und radikale Reden beeinflussen zu lassen. Worin liegt die Überzeugungskraft solcher Ansprachen und wie lassen sich Menschen durch den gezielten Einsatz von Sprache lenken?

Details

Seiten
20
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783668894150
ISBN (Buch)
9783668894167
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v457326
Institution / Hochschule
Hochschule für angewandtes Management GmbH
Note
1,3
Schlagworte
stilmittel rhetorik rede richard weizsäcker

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Stilmittel politischer Rhetorik in der Rede von Richard von Weizsäcker 1985