Lade Inhalt...

Vergleich von Flash und PHP in Bezug auf die Realisierung von dynamischen Webseiten

Studienarbeit 2003 64 Seiten

Informatik - Internet, neue Technologien

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

I Einführung

1 Einleitung

2 Einführung in PHP und Flash
2.1. Definition, Einsatzgebiete und Stärken der beiden Skriptsprachen
2.1.1. PHP
2.1.2. Flash
2.2. Einführung in die Syntax und Sprachbeschreibung
2.2.1. PHP
2.2.2. Flash

II Hauptteil

3 Objektorientierte Programmierung in PHP und Flash
3.1 Objektorientierte Programmierung in PHP
3.2 Objektorientierte Programmierung in Flash
3.3 Objektorientierte Programmierung im Warenkorb-Beispiel
3.3.1 Der PHP-Warenkorb
3.3.2 Der Flash-Warenkorb
3.4 Vergleich der Objektorientierten Programmierung in PHP und Flash
3.5 Vergleich der Objektorientierten Programmierung anhand des Warenkorb-Beispiels

4 PHP und Flash im Datenaustausch mit XML und Datenbanken
4.1 PHP und Flash im Datenaustausch mit XML
4.1.1 Flash mit XML
4.1.2 PHP mit XML
4.1.3 Vergleich von PHP und Flash im Datenaustausch mit XML
4.2 PHP und Flash mit Datenbanken
4.2.1 PHP mit Datenbanken
4.2.2 Flash mit Datenbanken
4.2.3 Vergleich von PHP und Flash im Datenaustausch mit Datenbanken
4.3 Datenaustausch von PHP und Flash mit XML und Datenbanken anhand des Warenkorb-Beispiels
4.3.1 XML
4.3.2 Datenbanken

5 Datenübertragung in PHP und Flash bei dynamischen Inhalten
5.1 Datenübertragung in PHP
5.2 Datenübertragung in Flash
5.3 Datenübertragung im Warenkorb-Beispiel
5.3.1 Der PHP-Warenkorb
5.3.2 Der Flash-Warenkorb

6 Der Einsatz von PHP und Flash für die Realisierung von dynamischen Webseiten
6.1 Die Rolle der Objektorientierten Programmierung in PHP und Flash bei dynamischen Webseiten
6.2 Vor- und Nachteile der beiden Sprachen bei der Realisierung von dynamischen Webseiten in Bezug auf den Datenaustausch
6.3 Die Zwischenspeicherung von Daten bei dynamischen Webauftritten in PHP und Flash

7 Zusammenfassung

III Anhang

8 Warenkorb-Beispiel

9 Quellenangaben

Kapitel 1

Einleitung

Im Laufe der Jahre ist die Anzahl der Online-Shops erheblich gestiegen; zu den bekanntesten zählen u.a. Amazon als Online-Shop und Ebay als virtuelle Versteigerungsplattform. Solche Shopsysteme haben große Datenbestände, die es zu verwalten gilt. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Internetauftritt, durch den die Shops repräsentiert werden und auf dem sie ihre Waren zum Verkauf anbieten. Daher ist es notwendig, eine vernünftige Form der Verwaltung und Anzeige der Waren zu schaffen, die die Kunden anspricht und zufrieden stellt. Dazu werden dynamische Webseiten, die auf verschiedenen Skriptsprachen basieren können, erstellt. Auf diese Weise ist es möglich, die Daten interaktiv in die Webseite einzubauen und auf Nutzereingaben zu reagieren. Bei dynamischen Webseiten handelt es sich somit um Seiten, deren endgültige, an den Server gesendete Form erst im Augenblick des Abrufs entsteht.

Heutzutage gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um dynamische Webseiten zu erstellen. Statische Webseiten kommen aus der Mode, dynamische dagegen werden immer beliebter, da die Vorteile von dynamischen Webseiten zahlreich sind. Nicht nur, dass die Daten und Informationen variabel gehalten werden können, sondern auch, dass der Inhalt von der Programmierlogik getrennt gehalten werden kann. Auf diese Weise ist eine bequeme und problemlose Pflege der Daten möglich, da diese extern und separat gelagert werden können. Bei Änderung von Daten werden nur entsprechende Datensätze in den Datenbanken, Dateien, etc. verändert, die Webanwendung dagegen bleibt unangetastet. Zwei dieser Skriptsprachen für die Realisierung von dynamischen Webseiten sind PHP und Flash. In dieser Studienarbeit sollen diese beiden Sprachen für eine Realisierung von dynamischen Webseiten erörtert und miteinander verglichen werden. Dazu wurde in beiden Sprachen ein Warenkorb programmiert, um den Vergleich an einem Beispiel veranschaulichen zu können. Dieser Vergleich soll sowohl technisch/methodisch als auch in der Realisierung geschehen.

Diese Ausarbeitung geht von einem Leser mit Programmierkenntnissen aus; PHP und Flash müssen ihm jedoch nicht bekannt sein, da dem Leser die notwendigen Kenntnisse für das Verständnis vermittelt werden. Die Programmierkenntnisse sind insofern von Vorteil, als dass der Vergleich u.a. anhand von Codebeispielen stattfinden wird.

Im ersten Teil dieser Studienarbeit gibt es eine kurze Einführung in die beiden Sprachen, so dass der Leser in die Syntax und die Sprachbeschreibung eingeleitet wird. Auf diese Weise soll gewährleistet sein, dass der Leser die Codebeispiele versteht.

Dabei wird auf die Definition, Stärken und Schwächen sowie die Einsatzgebiete dieser beiden Skriptsprachen eingegangen. Die Stärken und Schwächen werden anhand von Codebeispielen verdeutlicht. Dann folgt eine Einführung in die Syntax. Im Hauptteil werden die Schwerpunkte auf den Einsatz beider Skriptsprachen in der Objektorientierten Programmierung, im Datenaustausch mit mysql-Datenbanken und XML-Dateien sowie in der Datenübertragung bei dynamischen Inhalten gelegt.

Den Vergleich dieser beiden Sprachen im Einsatz dynamischer Webauftritte kann man gerade an der Art der Programmierung und die daraus resultierenden Möglichkeiten und dem Austausch von extern gelagerten Daten beschreiben. Gerade letzteres macht die Dynamik im Web aus, um den Inhalt vom Design und der Logik zu trennen, da erst zur Laufzeit die aktuellen Daten geladen werden.

Der eigentliche Schwerpunkt dieser Ausarbeitung besteht darin, auf Basis der Programmierart und den daraus gewonnenen neuen Möglichkeiten sowie des Datenaustausches und des Datentransfers mit allen Vor- und Nachteilen PHP und Flash für einen Einsatz im Internet zu analysieren. Dies geschieht vor dem Hintergrund, einen dynamischen Auftritt zu gestalten und eine externe Datenquelle entsprechend zu verwalten. Daher wird sich in diesem Abschnitt auf die vorhergegangenen Kapitel und deren Erkenntnisse bezogen.

Zur Veranschaulichung und Verdeutlichung der Unterschiede zwischen PHP und Flash soll der Warenkorb dienen. Dabei soll dieser nur als Anschauungsmaterial und Codebeispiel herhalten, um mögliche Unterschiede oder Gemeinsamkeiten an einem konkreten Beispiel zu verdeutlichen. Ein Warenkorb bietet sich insofern als Beispiel an, als dass er als wichtigster Bestandteil eines Online-Shops alle relevanten Aspekte und Bestandteile für einen interaktiven Webauftritt enthält. Dazu zählen nicht nur der oben genannte Datenaustausch mit externen Datenquellen und die damit verbundene einfache Datenpflege, sondern auch die Speicherung der Benutzerdaten oder eingekauften Produktdaten, sowie die Interaktivität mit dem Benutzer.

[...]

Details

Seiten
64
Jahr
2003
ISBN (eBook)
9783638431316
Dateigröße
910 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v45785
Institution / Hochschule
Fachhochschule Wedel
Note
1,7
Schlagworte
Vergleich Flash Bezug Realisierung Webseiten

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Vergleich von Flash und PHP in Bezug auf die Realisierung von dynamischen Webseiten