Lade Inhalt...

Klimawandel und alternative Tourismusausrichtungen in Grainau

Seminararbeit 2018 33 Seiten

Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie

Zusammenfassung

Die Arbeit setzt sich mit der Thematik des Klimawandels auseinander. Der Autor beschäftigt sich konkret mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Region der Zugspitze, speziell auf die Gemeinde Grainau.

Zunächst werden die wichtigsten Informationen zu Grainau, dem Klimawandel und den generellen Auswirkungen des Klimawandels geben. Anschließend wird ein vom Autor entwickeltes Konzept vorgestellt, das Möglichkeiten vorstellt, wie die Gemeinde dem Klimawandel entgegenwirken kann. Dabei wurde der Aspekt des Umweltschutzes priorisiert und berücksichtigt, dass der Tourismus die Haupteinnahmequelle bleiben soll.

Die Arbeit wird die folgenden Zielfragen berücksichtigen:
Wie stark ist Grainau, insbesondere im Hinblick auf den Tourismus, vom Klimawandel betroffen?

Besteht die Möglichkeit, die aktuellen Tourismusformen ohne nennenswerte Einschränkungen und finanzielle Einbußen aufrecht zu erhalten?

Welche alternativen Tourismusausrichtungen sind realisierbar. Besteht zum Beispiel die Möglichkeit auf Trendsportarten zu setzen oder den Gesundheitstourismus auszubauen?

Welche Veränderungen sind dafür notwendig und sind diese mit dem existierenden Tourismus kombinierbar?

Details

Seiten
33
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783346008077
ISBN (Buch)
9783346008084
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v469971
Note
15 Punkte (0,7)
Schlagworte
klimawandel tourismusausrichtungen grainau

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Klimawandel und alternative Tourismusausrichtungen in Grainau