Lade Inhalt...

Unterrichtsfeinplanung zum Thema "Arbeit und Beruf". Arbeitsverhältnisse in einem berufsbezogenen Deutschkurs B2

Unterrichtsplanung im Rahmen der Zertifizierung zum Dozenten Berufsbezogenes Deutsch B2

Unterrichtsentwurf 2019 8 Seiten

Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache

Leseprobe

univer

Unterrichtsfeinplanung zum Thema „Arbeit und Beruf: Arbeitsverhältnisse“ in einem berufsbezogenen Deutschkurs B2

Dr./ VAK Moskau Zlata Filser

Unterrichtsplanung

Zielgruppe: Es geht um eine Lerngruppe mit 20 Teilnehmern (TN): Elf Frauen und neun Männer zwischen 27 und 48 Jahren. Herkunft: Syrien, Türkei, Iran, Afghanistan, Ukraine, Bulgarien, Rumänien, Polen. Erfahrungen mit schulischem Lernen: meist lerngewohnte, teils schnell lernende TN. Bildungshintergrund der TN: Drei TN haben einen in Deutschland nicht anerkannten Hochschul- oder Universitätsabschluss. Die anderen haben in ihrer Heimat entweder eine Ausbildung abgeschlossen oder ein Äquivalent zu einer Fachoberschule in Deutschland absolviert. Alle TN waren in ihrer Heimat berufstätig. Wegen der nicht ausreichenden Deutschkenntnisse und in Deutschland nicht anerkannten Abschlüsse haben die TN große Probleme bei der Arbeitssuche. Berufsspektrum: Eine Ärztin, zwei Krankenschwestern, eine Köchin, eine Flugbegleiterin, drei Verkäuferinnen, drei Bürokauffrauen und ein Ingenieur, ein Arzt, ein Bankkaufmann, sechs Handwerker.

GER Niveau: vier TN sind Grenzgänger zu A2 (obwohl sie ein B1-Zertifikat erhalten haben), 14 TN mit Niveau B1 und zwei mit Niveau B1+.

Voraussetzungen: Die Lerngruppe befindet sich ungefähr in der Mitte des Basismoduls „Berufsbezogenes Deutsch B2“. Die TN haben bereits gelernt, ihren eigenen Beruf vorzustellen, sie haben auch geübt, ein Bewerbungsanschreiben inklusive Lebenslauf zu verfassen. Sie sind in der Lage, einfache, konstruierte und authentische Stellenanzeigen zu verstehen. Bei der Arbeit mit den Stellenanzeigen wurden die Begriffe „Voll- und Teilzeit“ schon angetroffen und flüchtig erklärt. Heute beginnen sie das achte (von 15 im Kursbuch vorhandenen) Kapitel: Marwan Abbas hat eine Vertretungsstelle.

Globales Lernziel: Die TN können verschiedene Arbeitsverhältnisse verstehen, den Unterschied zwischen den bestimmten Arbeitsverhältnissen erklären und eine eigene Meinung zum konkreten Arbeitsverhältnis äußern.

Unterrichtsmaterial :

- Annette Müller; Sabine Schlüter, Tina Jakobsen: Im Beruf Neu B1+/B2, Kursbuch, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache.
Hueber Verlag, München, 2017; ISBN 978-3-19-201190-0
- Valeska Hagner, Sabine Schlüter Im Beruf Neu B1+/B2, Arbeitsbuch, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache.
Hueber Verlag, München, 2017; ISBN 978-3-19-211190-7
- Tafel, Kreide, Marker
- Stellenanzeigen aus lokalen Zeitungen „Main-Post“, „wob“, „Markt am Mittwoch“
- Selbsterstelltes Raster „Berufsfelder / Arbeitsverhältnisse“ (Anlage)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Details

Seiten
8
Jahr
2019
ISBN (eBook)
9783668963412
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v475197
Note
1,0
Schlagworte
Feinplanung Unterrichtsplanung Unterrichtsfeinplanung Berufsbezogenes Deutsch DaZ Arbeit Beruf Berufsschule B2 Zertifizierter Dozent Berufssprachkurs

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Unterrichtsfeinplanung zum Thema "Arbeit und Beruf". Arbeitsverhältnisse in einem berufsbezogenen Deutschkurs B2