Lade Inhalt...

Unstrukturierte, teilformalisierte und reflektierte Beobachtung des Unterrichts zum Phasenmodell der Konflikteskalation nach Friedrich Glasl

Hausarbeit 2019 12 Seiten

Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Kopfdaten

Abkürzungen

Ausgangssituation des Unterrichts

Protokoll

Zielsetzung und Fragestellung der Beobachtung (im Rahmen der Unterrichts- 10 hospitation) Zusammenfassung zentraler Beobachtungsergebnisse

Ableitung von Interpretationen der Beobachtungsergebnisse

Wirkung der Beobachtungen auf den Beobachter

Schlussfolgerungen aus den Beobachtungen für das eigene pädagogische

Handeln

Teilformalisierter Hospitationsbogen: Frau S. bei HEP 17 - Eskalationsphasen

Kopfdaten

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abkürzungen

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Ausgangssituation des Unterrichts

Anwesend sind an diesem sonnigen Frühlingstag direkt nach Pfingsten im 1. Block lediglich 12 von sonst 20 SuS; drei davon treffen erst später ein. Die vor Pfingsten be- gonnene Gruppenarbeit wird fortgesetzt. Die ersten drei Gruppen haben sich schwer- punktmäßig mit Eskalation befasst, die anderen zwei Gruppen mit Deeskalation. Die Aufgabenstellung der ersten Gruppen lautete (mit geringfügigen Varianten): „1. Erfin- den Sie einen Konflikt (gerne aus dem beruflichen Bereich) und lassen Sie ihn entspre- chend der 9 Konfliktstufen eskalieren! 2. Visualisieren Sie ihren Konflikt über 9 kurze Texte und Bilder oder Rollenspiele! 3. Notieren Sie für jede Phase ihres Konflikts, wel- ches Verhalten der Konfliktparteien typischerweise zur weiteren Eskalation beiträgt. 4. Bereiten Sie sich darauf vor, die Stufen 1 - 3 im Plenum theoretisch vorzustellen. 5. Präsentieren Sie Ihre Ergebnisse im Plenum!“ Die beiden anderen Gruppen erhielten folgenden Auftrag: „1. Überlegen Sie sich zu den Eskalationsstufen 1, 3, 5 & 7 des vor- liegenden Konfliktes konkrete Verhaltensweisen, die eine weitere Eskalation des Kon- flikts verhindern könnten. 2. Entwickeln Sie zu Ihren konkreten Deeskalationsideen kurze Rollenspielsequenzen. 3. Überlegen Sie, auf welchen Stufen a) eine Lösung für beide Parteien gleich positiv ausfallen kann (win-win), b) eine Partei gewinnen und eine verlieren würde (win-lose) und c) beide Parteien in jedem Fall einen großen Schaden davon tragen (lose-lose). 4. Überlegen Sie, wie es nach der endgültigen Eskalation in Stufe 9 weitergehen könnte! 5. Präsentieren Sie Ihre Ergebnisse im Plenum!“

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Details

Seiten
12
Jahr
2019
ISBN (eBook)
9783668990746
ISBN (Buch)
9783668990753
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v496034
Institution / Hochschule
Charité - Universitätsmedizin Berlin – Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft
Note
1,0
Schlagworte
Beobachtungsprotokoll didaktische Phasen

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Unstrukturierte, teilformalisierte und reflektierte Beobachtung des Unterrichts zum Phasenmodell der Konflikteskalation nach Friedrich Glasl