Lade Inhalt...

Einblick in die Suchmaschinenoptimierung. Grundlagen, Onpage-Offpage-Optimierung, Chancen und Risiken

Hausarbeit 2018 14 Seiten

Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Grundlagen
2.1. Definition
2.2. Arten

3. Ausgewählte Optimierungsmöglichkeiten
3.1. Onpage-Optimierungen
3.2. Offpage-Optimierung

4. Bewertung
4.1. Chancen
4.2. Risiken

5. Fazit

Literaturverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Abbildung 1: ausgewiesene Anzeigen anhand der Suche „Immobilienmakler“

Abbildung 2: ausgewiesene Sucherergebnisse anhand der Suche „Immobilienmakler“

Abbildung 3: ausgewiesene Suchergebnisse anhand der Suche "Squash Gladbeck"

Abbildung 4: Linkjuice und Linkjuice-Flow

1. Einleitung

In der heutigen Zeit der immer stärker um sich greifenden Digitalisierung und Schlagworten wie Industrie 4.0 beschäftigen sich immer mehr Unternehmen mit einer vorteilhaften Positionierung im World Wide Web. Dabei gilt eine hohe Präsenz im Internet als unerlässlich für junge sowie etablierte Unternehmen. Die Größe des Unternehmens ist dabei nicht entscheidend. Vielmehr geht es darum, das Unternehmen mit seinen Angeboten am Markt und somit für den Kunden erlebbar zu machen.

Für eben diese Zwecke bedienen sich nahezu alle potentiellen Kunden verschiedenster Suchmechanismen im Internet. So gibt es mittlerweile Vergleichsportale und Suchmaschinen, die dem Kunden alle notwendigen Informationen auf einen Blick bieten. Dies macht es für den Kunden bequem.

Da mittlerweile jedes Unternehmen diesen Trend erkannt hat, ist die Optimierung der eigenen Positionierung unerlässlich. In der Literatur gibt es unzählige Werke, welche den Unternehmen Hilfestellung bei eben diesem Internetauftritt geben. Neben den eigenen Recherchen können allerdings auch spezialisierte Marketingunternehmen beauftragt werden.

Die vorliegende Arbeit gibt dem Leser einen Einblick in einen Teilbereich der Optimierung des eigenen Internetauftritts – nämlich der Suchmaschinenoptimierung. Hierzu wird im ersten Kapitel die Grundlage der Suchmaschinenoptimierung dargestellt und die unterschiedlichen Arten kurz benannt. Im weiteren Verlauf werden dann konkrete Maßnahmen und deren Auswirkungen erläutert.

Im Ergebnis erhält der Leser einen Überblick über die Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung und den sich daraus ergebenden gängigen Möglichkeiten mit den wesentlichen Vor- und Nachteilen.

2. Grundlagen

Im folgenden Kapital wird zunächst der Begriff Suchmaschinenoptimierung erläutert, um anschließend den Zweck und verschiedene Arten zu beschreiben.

2.1. Definition

Der Begriff Suchmaschinenoptimierung gliedert sich im Bereich des Online- Marketings an.1 Hierbei geht es jedoch nicht darum, Suchmaschinen zu optimieren, sondern Webseiten dahingehend zu gestalten, dass diese in Suchmaschinen besser gefunden werden.2

Im weiteren Verlauf der Arbeit wird die Suchmaschinenoptimierung anhand des Beispiels Google, der weltweit größten Suchmaschine, veranschaulicht. Bei einer Googlesuche unterscheidet man zwischen gesponserten Ergebnissen (Anzeigen) und natürlichen oder auch organischen Ergebnissen, welche unterhalb der Anzeigen gelistet sind.

Die Abbildungen eins und zwei verdeutlichen diese Thematik am Beispiel „Immobilienmakler“:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 1: ausgewiesene Anzeigen anhand der Suche „Immobilienmakler“

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 2: ausgewiesene Sucherergebnisse anhand der Suche „Immobilienmakler“ – diese Auflistung erfolgt unter den ausgewiesenen Anzeigen (Abb. 1)

2.2. Arten

Bei einer Optimierung der Ergebnisse durch das Schalten von Anzeigen spricht man von Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising, kurz SEA). Hierbei wird die Reihenfolge der Ergebnisanzeige anhand bestimmter Schlüsselwörter, auf die verschiedene Webseitenanbieter im Rahmen eines Auktionsverfahrens bieten, bestimmt.3

Im Sinne der eigentlichen Suchmaschinenoptimierung und der hier vorliegenden Arbeit sind mit Suchmaschinenoptimierung vor allem die Anstrengungen eines Webseitenanbieters gemeint, welche ohne Anzeigenschaltung zu verbesserten Rängen in der Ergebnisliste einer Suchmaschine führen. Im Sinne der Literatur wird dies als klassisches SEO (Search Engine Optimization) bezeichnet. Die Optimierung der Suchmaschinenergebnisse kann dabei sowohl auf der eigenen Homepage, (Onpage-Optimierungen) als auch außerhalb der eigenen Homepage, also im übrigen Internet (Offpage-Optimierung) erfolgen.4

3. Ausgewählte Optimierungsmöglichkeiten

Im Folgenden werden die Möglichkeiten im Rahmen der Onpage- und Offpage- Optimierungen erläutert.

3.1. Onpage-Optimierungen

Bei der Optimierung der eigenen Homepage zur Steigerung des Rankings in etwaigen Suchmaschinen ist die folgende Grundregel zu verfolgen: „Eine Internetseite wird für den Nutzer optimiert und nicht für den Betreiber:“5

Ein wesentlicher Bestandteil der Onpage Optimierungen ist die Optimierung durch Tags. Bei einem Tag handelt es sich dabei um ein „freidefinierbares Schlagwort“6.Im Zuge dieser Auswahl von Schlagwörtern zählt insbesondere die Auswahl des Titels zu den wichtigsten Elementen der Optimierung.

Dies hängt mit der Notwendigkeit zusammen, dass nirgendwo sonst auf der Website die Inhalte so kurz und prägnant formuliert sein müssen. Zudem erfolgt die Darstellung in der Titelzeile eines Browsers, welche auf allen Systemen nur eine einzige Zeile mit beschränkter Breite ist. Durch diese hohe Bedeutung sollte der Titel natürlich bereits alle für den Webautor wichtigen Schlüsselbegriffe enthalten.7

Neben den Schlüsselwörtern spielt allerdings auch deren optische Anordnung eine wichtige Rolle. So sollte der <title>-Tag auch für den Nutzer angenehmen zu lesen und inhaltlich auf einen Blick verständlich sein. Abbildung 2 zeigt anhand des Suchbegriffs „Squash Gladbeck“, wie unterschiedlich die vom Webautor festgelegten <title>-Tags ausfallen:

[...]


1 Vgl. Z'graggen (2015), S. 5

2 Vgl. Sens (2015), S. 1

3 Vgl. Alpar, Koczy, & Metzen (2015), S. 11 f.

4 Vgl. Schiff (2013), S. 18

5 Schiff (2013), S. 19

6 Erlhofer (2014), S. 34

7 Vgl. Erlhofer (2014), S. 477

Details

Seiten
14
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783346016409
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v498302
Institution / Hochschule
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel
Note
2,0
Schlagworte
einblick suchmaschinenoptimierung grundlagen onpage-offpage-optimierung chancen risiken

Teilen

Zurück

Titel: Einblick in die Suchmaschinenoptimierung. Grundlagen, Onpage-Offpage-Optimierung, Chancen und Risiken