Lade Inhalt...

Erstellung einer Marktanalyse und eines Marketingkonzepts für den Unternehmenstyp Damenfitness-Studio in Hannover als Entscheidungsgrundlage für eine Unternehmensgruppe

Einsendeaufgabe 2018 15 Seiten

Gesundheit - Sport - Sportökonomie, Sportmanagement

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1 Marktbeschreibung/-analyse
1.1 Allgemeine Informationen über das Damenfitness-Studio
1.2 Lage und Standort des Damenfitnessstudios
1.3 Bestimmung von zwei Marktgebieten
1.4 Makroumfeldanalyse und Abschätzung des Marktpotenzials
1.5 Wettbewerbsanalyse

2 Marketingplanung
2.1 Budgetplanung
2.2 Kommunikationspolitik
2.3 Werbeplanung
2.4 Kostenkalkulation
2.5 Synergieeffekte im Rahmen

3 Abschlussstatement

4 Literaturverzeichnis

5 Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
5.1 Abbildungsverzeichnis
5.2 Tabellenverzeichnis

1 Marktbeschreibung/-analyse

1.1 Allgemeine Informationen über das Damenfitness-Studio

Die Hauptzielgruppe des Unternehmenstyps Damenfitness-Studio besteht aus Frauen, die Wert auf eine gute Beratung, individuell gestaltete Trainingsbetreuung und eine moderne Ausstattung legen. Das Damenfitness-Studio soll vor allem Frauen ansprechen, die sich in gewöhnlichen Fitness-Studios mit Männern nicht wohl fühlen und ungestört unter Frauen in einem gemütlichen und familiären Ambiente trainieren möchten. Das Alter spielt prinzipiell keine Rolle, doch soll es eine Kinderbetreuung geben, die vor allem junge Mütter anspricht, so wird die Hauptzielgruppe auf das Alter 25+ festgelegt.

Das Damenfitness-Studio positioniert sich am Markt mit hoher Qualität in folgenden Bereichen: Es gibt eine große Auswahl an Kursen mit speziell ausgebildeten Trainerinnen, ein allumfassendes schnelles Trainingskonzept durch einen Kraft-Ausdauer-Zirkel, aber auch die Möglichkeit individuelle Traininspläne von erfahrenen Trainerinnen erstellt zu bekommen, gegen Aufpreis auch in Kombination mit einem Ernährungsplan.

Tab.1: Ableitung der Produkt-, Preis- und Distributionspolitik (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1.2 Lage und Standort des Damenfitnessstudios

Als Standort für das Damenfitnessstudio wurde der Fiedelerplatz 4 in Döhren gewählt.

Um zu große Überschneidungen der Marktgebiete anderer Studios aus dem Unternehmen zu vermeiden, wurde dem Damenfitness-Studio der Süden Hannovers zugeteilt. Döhren-Wülfel wurde ausgewählt, da hier die Arbeitslosenquote im Gegensatz zu Ricklingen unter dem Stadtwert bei nur 5,7 liegt (Stand 2017) (Landeshauptstadt Hannover, 2018). Außerdem ist die Erreichbarkeit des Studios mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie zum Beispiel der U-Bahn mit der Haltestelle „Fiedelerstraße“, die nur 4 Gehminuten entfernt liegt, optimal. Aber nicht nur die gute Anbindung spricht für den Standort, sondern auch die Tatsache, dass am Fiedelerplatz „immer was los ist“ und als „Treffpunkt für den Stadtteil“ gilt, da dort auch jeden Freitag ein Wochenmarkt statt findet (Stein, 2016).

1.3 Bestimmung von zwei Marktgebieten

Für die Analyse der Marktgebiete wurde die Zeit-Distanz-Methode gewählt. Die erste (grüne) Distanz beschränkt sich auf 7 Minuten, die zweite (rote) auf 12 Minuten, wobei eine Geschwindigkeitsbegrenzung nicht berücksichtigt wurde. Die Pfeile stellen die zwei stärksten Mitbewerber dar.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb.1: Darstellung von zwei Marktgebieten (Darstellung aus https://openrouteservice.org/)

1.4 Makroumfeldanalyse und Abschätzung des Marktpotenzials

Tab. 2: Kaufkraft und Arbeitslosenquote der Stadt Hannover (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

* Index je Einwohner; Landesdurchschnitt = 100

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb. 2: Altersverteilung der Stadt Hannover Stand 31.12.2017 (eigene Darstellung)

Marktpotenzial der Marktgebiete:

Tab. 3: Einwohnerzahlen des Marktgebiets 1, aufgeschlüsselt nach Stadtteilen (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Tab. 4: Einwohnerzahlen des Marktgebiets 2, aufgeschlüsselt nach Stadtteilen (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Berechnung des Marktpotenzials (ohne Berücksichtigung von Mitbewerberinformationen):

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1.5 Wettbewerbsanalyse

Lady Fitness Hannover (http://enjoy-fitness.de/lady-fitness-hannover):

Das Lady Fitness Hannover bietet hauptsächlich betreutes Training an, wobei man entweder individuelle Trainingspläne erstellen lassen, Kurse besuchen oder feste Programme wie zum Beispiel den Milon-Zirkel nutzen kann. Da es ein Premium-Studio ist, sind die Preise im höheren Preissegment angesiedelt.

Das Studio positioniert sich mit dem Slogan „Mein neues Leben!“ als gesundheitsorientiertes Studio, das sehr viel Wert auf die richtige Betreuung legt.

Mrs Sporty Kleefeld (https://www.mrssporty.de/club/hannover-kleefeld/):

Die Kette Mrs Sporty positioniert sich als Studio mit modernsten Geräten und gut ausgebildeten Trainern. Auch hier steht die persönliche Betreuung im Vordergrund.

Die Produktpolitik beschränkt sich auf einen ein-jahres-Vertrag im mittleren Preissegment. Es gibt hier die Möglichkeit mit einem besonderen Kraft-Ausdauer-Zirkel zu trainieren, der nur 30 Minuten für eine ganze Trainingseinheit in Anspruch nimmt.

Tab. 5: Vergleich von zentralen Stärken und Schwächen der zwei Mitbewerber (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2 Marketingplanung

2.1 Budgetplanung

Berechnung des Jahresmarketingbudgets anhand der Methode „Marketingkosten pro Neukunde“: Erfahrungsgemäße Marketingkosten: 50€/Neukunde Geplante Mitgliederzahl nach dem ersten Geschäftsjahr: 400 Mitglieder

- Jahresmarketingbudget: 50€ * 400 = 20.000€

2.2 Kommunikationspolitik

Tab. 6: Aktionsplanung der Kampagne im Detail (eigene Darstellung)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Zur leichteren Darstellung wurde als Eröffnungsdatum die Kalenderwoche 49 gewählt.

[...]

Details

Seiten
15
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783346192592
ISBN (Buch)
9783346192608
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v704200
Institution / Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH – Gesundheitsmanagement
Note
2,4
Schlagworte
Damenfitness-Studio Marktanalyse Marketingplanung Wettbewerbsanalyse Budgetplanung Kommunikationspolitik Werbeplanung Kostenkalkulation

Autor

Zurück

Titel: Erstellung einer Marktanalyse und eines Marketingkonzepts für den Unternehmenstyp Damenfitness-Studio in Hannover als Entscheidungsgrundlage für eine Unternehmensgruppe