Lade Inhalt...

Folgerichtige Rechtsanwendung und Rechstfortbildung im Steuerrecht

Seminararbeit 2018 34 Seiten

Jura - Steuerrecht

Zusammenfassung

Diese Arbeit widmet sich der folgerichtigen Rechtsanwendung und Rechtsfortbildung im Steuerrecht. Zuerst wird als Ausgangspunkt das Gebot folgerichtiger Gesetzgebung dargestellt, um Herleitung und Grundaussagen des Folgerichtigkeitsgebots zu erläutern. Sodann wird der Blick auf die Bedeutung der Folgerichtigkeit bei Rechtsanwendung und Rechtsfortbildung gelenkt. Dabei wird erläutert, warum das Folgerichtigkeitsgebot auch für diesen Bereich gilt und wie es in die juristische Methodik eingeordnet wird. Schließlich werden anhand von Beispielen aus der Rechtsprechung Anforderungen und Grenzen des Folgerichtigkeitsgebots für Rechtsanwendung und Rechtsfortbildung besprochen.

Details

Seiten
34
Jahr
2018
ISBN (eBook)
9783346274847
ISBN (Buch)
9783346274854
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v936753
Institution / Hochschule
Ludwig-Maximilians-Universität München
Note
16
Schlagworte
folgerichtige rechtsanwendung rechstfortbildung steuerrecht Folgerichtigkeitsgebot Art. 3 Abs. 1 GG Art. 3 GG Gleichheitssatz Schwerpunkt Steuerrecht Methodenlehre

Autor

Zurück

Titel: Folgerichtige Rechtsanwendung und Rechstfortbildung im Steuerrecht