Lade Inhalt...

Bildung und Migration. Herrscht in Deutschland ein Bildungsnachteil aufgrund von Migration?

Hausarbeit 2020 33 Seiten

Soziologie - Sonstiges

Zusammenfassung

Bildung und Migration sind in Deutschland seit jeher wichtige und ständig diskutierte Themen, die oft in direktem Zusammenhang stehen. Das Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation veröffentlicht jedes Jahr einen Bildungsbericht zur Situation in Deutschland. Im Jahr 2016 ist das Schwerpunktkapitel "Bildung und Migration" erschienen. Mit der zunehmenden Vernetzung der Gesellschaft spielt also die Herkunft eine immer wichtigere Rolle für die Bildungssituation von Schülern und Studenten.

Der folgende Beitrag befasst sich mit der Bildungssituation von Migranten*innen in Deutschland und untersucht die Zusammenhänge zwischen Migration und Bildungsbenachteiligung. Dazu wird zunächst das Thema Migration näher erläutert. Es wird beschrieben, was Migration eigentlich ist, wie es zur Migration in Deutschland kam und wie die aktuelle Situation aussieht. Anschließend wird das Thema Bildung erläutert. Es wird kurz erklärt, was Bildung tatsächlich ist und was die Bildungsberichte des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) über die derzeitige Lage hergeben. Anschließend werden diese beiden Themen in einen Kontext gestellt und mögliche Gründe ermittelt, die für die Bildungsbenachteiligung von Migranten und Migrantinnen in Deutschland verantwortlich sein können. Es gibt viele mögliche und auswertbare Aspekte, aber diese Arbeit konzentriert sich auf die Bildungssituation der Eltern sowie auf die soziale und finanzielle Risikolage. Zur weiteren Unterstützung wurden drei Interviews durchgeführt, um die Situation besser zu klären.

Ziel dieser Ausarbeitung ist es zu klären, ob Migranten*innen in Deutschland auf ihrem Bildungsweg benachteiligt sind und wenn ja, was die Gründe dafür sind. In der kritischen Schlussfolgerung zu diesem Thema sollen Lösungsmöglichkeiten und weitere Perspektiven zum Thema aufgezeigt werden. Die Arbeit soll aus einer soziologischen und sozialwissenschaftlichen Perspektive behandelt werden. Es muss betont werden, dass dieses komplexe und wichtige Thema nicht in einer einfachen Studienarbeit behandelt werden kann, sondern eine viel umfangreichere, detailliertere und längere Behandlung erfordert. Dennoch ist es wichtig, solche kleineren Ausarbeitungen, die sich mit dem Thema befassen, durchzuführen, da auch diese hilfreiche Erkenntnisse liefern und damit einen besseren Rahmen für eine erfolgreiche und angemessene Untersuchung des Themas schaffen.

Details

Seiten
33
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783346295231
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v955748
Institution / Hochschule
SRH Fachhochschule Heidelberg – Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften
Note
1,0
Schlagworte
Soziologie Soziale Arbeit Bildung Migration Bildung und Migration Bildung in Deutschland Migration in Deutschland Migrationshintergrund Gesellschaft Deutschland Benachteiligung Bildungsnachteil Integration Sozialwissenschaft

Autor

Zurück

Titel: Bildung und Migration. Herrscht in Deutschland ein Bildungsnachteil aufgrund von Migration?