Lade Inhalt...

Anleitung zum Unglücklichsein

Skript 2000 5 Seiten

Psychologie - Allgemeine Psychologie

Leseprobe

Einleitung

Für jeden Menschen ist es wichtig, unglücklich zu sein, da ansonsten das Leben langweilig wird, wie jene Romane, die nur von positiven Epochen eines Lebens berichten. Wenn alle Menschen glücklich wären, gingen große Ministerien, Industriezweige und Organisationen Bankrott.

Vor allem eins: dir selbst sei treu...

Menschen sind grundsätzlich der Überzeugung, dass nur die eigene Meinung richtig ist. Bleibt man bei dieser Auffassung, ist man zu keinem faulen Kompromiss bereit. Verwirft man nun ständig die anderen Meinungen ist dies bereits ein absolut unglücklicher Zustand.

Vier Spiele mit der Vergangenheit

1. Verherrlichung der Vergangenheit:

Kindheit und Jugend sollen immer als Periode des Weltschmerz und der Zukunftsangst in Erinnerung bleiben.

2. Frau Lot:

Auf keinen Fall mit der Gegenwart abgeben!

Sie könnte ,,Un-unglückliches" zu bieten haben!

3. Das schicksalhafte Glas Bier:

Solch kleine Sünden machen den Menschen bald zu einem Opfer des eigenen Fehltritts!

4. Der verlorene Schlüssel, oder ,,mehr desselben":

Festhalten an Anpassung und Lösungen vergangener Zeiten führt zu veralteten Ansichten und ist einen gute Methode, die zu Unglücklich sein führt.

Russen und Amerikaner

Von Amerikanern wird behauptet, dass sie ihre Probleme vortäuschen. Russen hingegen haben sie wirklich, ohne zu wissen woher.

Die Technik dazu erfahren wir im nächsten Kapitel!

Die Geschichte mit dem Hammer

Bereits Ovid sagte, man muss sich Dinge einreden, damit sie geschehen (leider im positiven Sinn). Das gilt natürlich auch für negative Ereignisse.

Durch folgende Übungen zur Selbstbeeinflussung können schwierige Situationen selbst erschafft werden:

- an imaginärer Zitrone lutschen
- Druckpunkte der Schuhe aktiv wahrnehmen
- in den Himmel starren, um Kreise zu sehen und eine unheilbare Krankheit anzunehmen · in ruhiger Umgebung einen gleich bleibenden Ton hören (lauter werdend) · rote Ampeln werden als persönliche Demütigung angesehen · den Blick für kleine Dinge schärfen, die negativ sein könnten
- den ,,Freunden" die negativen Ereignisse berichten und herausfinden, welche keine ,,echten Freunde" sind

Die Bohnen in der Hand

Lass dir von niemanden einreden, dass bzw. wie du deine Probleme lösen sollst, ... es könnte schließlich funktionieren!

Die verscheuchten Elefanten

Nun sollen Probleme vermieden werden, um sie dadurch zu verewigen: Wird einem Pferd an einem Huf ein elektrischer Schock versetzt, der immer auf einen Summton folgt, so wird das Pferd bald durch den Summer allein den Huf heben, um dem Schmerz zu entgehen.

So wird das Tier nie herausfinden, wenn die Gefahr nicht mehr besteht.

Im täglichen Leben sind so viele kleine Gefahren, die wir nicht alle umgehen können.

Selbsterfüllende Prophezeiungen

Vermeidungen können unter Umständen genau das herbei führen, was vermieden werden soll (Ödipus wollte vermeiden, seinen Vater umzubringen).

Wird nun eine Verknappung von Waren vorausgesagt, führt das zu Hamsterkäufen und damit wirklich zur Verknappung der Waren.

Die Prophezeiung des Ereignisses führt zum Ereignis der Prophezeiung.

Vor Ankommen wird gewarnt

,,Im Aufbruch, nicht am Ziel liegt das Glück"

Wenn ein ziel weit entfernt ist, merkt jeder, dass der Weg dorthin beschwerlich ist, was wiederum einen Zustand der Unglücklichkeit hervorruft.

Wenn du mich wirklich liebtest, würdest du gern Knoblauch essen Schmeckt dem Ehemann das Essen nicht (=Objektebene), sagt er, um seine Frau nicht zu beleidigen (=Beziehungsebene), es schmecke ,,interessant".

Unterstellt man einer Person schlechte Laune, bringt dies die Person meist rasch in Weißglut. Ein wirksamer Störfaktor in Beziehungen ist der, dem Partner 2 Möglichkeiten zur Wahl zu geben und ihn, sobald er eine wählt, zu beschuldigen, sich nicht für die andere entschieden zu haben.

Sei spontan

Spontaneität zu erzwingen oder zu befehlen ist unmöglich. Ebenso unmöglich ist es, Menschen zur Glücklichkeit oder Unglücklichkeit zu zwingen oder es zu fordern.

Ob man die ,,Sei glücklich"- oder die ,, Sei spontan"- Paradoxie sich selbst vorschreibt, oder von anderen auferlegt bekommt, spielt keine besondere Rolle.

Wer mich liebt, mit dem stimmt was nicht Groucho Marx setzt voraus, dass man sich selbst für liebensunwürdig hält. Damit ist jeder, der einen liebt, prompt diskreditiert.

Edel sei der Mensch, hilfreich und gut Ist man hilfsbereit, kann trotzdem immer ein negativer Aspekt dabei gefunden werden. -

Warum tat ich dies? - Wollte ich imponieren, Dankbarkeit erlangen, oder bewundert werden? Sprechen wir von einer Zweierbeziehung, die nun mal hauptsächlich auf der Hilfe des einen für den anderen Partner aufgebaut ist, so führt dies immer entweder zu erfolgloser Hilfe (wobei sich der Helfer tief enttäuscht und verbittert zurückzieht) oder zu erfolgreicher Hilfe (wobei der Helfer demnach nicht mehr gebraucht wird und somit die Beziehung in Brüche geht).

Diese verrückten Ausländer

Durch Kulturunterschiede können Ausländer für manche Menschen zum Störfaktor werden. Ein ,,Latin Lover" z. B., kann in verschiedenen Ländern zu Beziehungskrisen führen, weil diese Art des Flirts dort nicht bekannt und durchgeführt ist.

Nach diesem Rezept kann man Auslandsreisen höchst enttäuschend gestalten. Es muss nur angenommen werden, dass das eigene Benehmen selbstverständlich und unter allen Umständen normal ist.

Das Leben als Spiel

Es ist eine Grundvoraussetzung, für erfolgreiche Unglücklichkeit, dass die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut.

Auch ein Teil der höheren Mathematik - die Spieltheorie - beschäftigt sich mit diesem und ähnlichen Problemen.

Spieltheorie unterscheidet in Nullsummenspiele (bei denen einer gewinnt und einer verliert) und Nichtnullsummenspiele (bei denen alle gewinnen oder verlieren).

Spielt man nun also Nullsummenspiele auf der Beziehungsebene, so werden sich die Dinge auf der Objektebene bald zum Negativen wenden.

Epilog

Die einzige Regel, wonach das todernste Spiel ,,Leben" beendet werden könnte, bedeutet Toleranz, Vertrauen und Fairness.

Abschließend ist zu sagen, dass wir selbst sowohl Schöpfer des eigenen Glücklichseins als auch des Unglücklichseins.

Details

Seiten
5
Jahr
2000
Dateigröße
397 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v95964
Note
Schlagworte
Anleitung Unglücklichsein

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Anleitung zum Unglücklichsein