Lade Inhalt...

Die wirtschaftliche Betrachtungsweise im Steuerrecht. Funktion, Entstehungsgeschichte, rechtliche Grundlagen und Kritik

Studienarbeit 2020 37 Seiten

Jura - Steuerrecht

Zusammenfassung

Diese Arbeit soll dazu dienen, die Charakteristik einer wirtschaftlichen Betrachtungsweise im Steuerrecht zu veranschaulichen und herauszuarbeiten, ob ihr weiterhin ein individueller Anwendungsbereich zukommt. Dabei wird schwerpunktmäßig auf § 4 AO der heutigen Fassung und dessen Vorgängernormen abgestellt. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die Entstehungsgeschichte der wirtschaftlichen Betrachtungsweise dargestellt, bevor die verschiedenen Deutungsmodelle kritisch hinterfragt werden. Zum Schluss wird ein Fazit gezogen, ob es solch einer Betrachtungsweise im Steuerrecht überhaupt bedarf.

Details

Seiten
37
Jahr
2020
ISBN (eBook)
9783346324634
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v974127
Institution / Hochschule
Universität Osnabrück
Note
11 Punkte
Schlagworte
betrachtungsweise steuerrecht funktion entstehungsgeschichte grundlagen kritik

Autor

Zurück

Titel: Die wirtschaftliche Betrachtungsweise im Steuerrecht. Funktion, Entstehungsgeschichte, rechtliche Grundlagen und Kritik